Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Orthorexie: Wenn gesund essen zum Zwang wird

Bei dieser Essstörung bestimmen selbst auferlegte Regeln rund ums gesunde Essen den gesamten Tagesablauf. Mit Selbsttest zur Orthorexie.

weiterlesen

Referenzwerte Natrium, Chlorid und Kalium

Auf Basis neuer wissenschaftlicher Daten hat die DGE die Referenzwerte für die Zufuhr der drei Mengenelemente aktualisiert.

weiterlesen

Die Kunst des Grillens

BfR-Webfilm informiert über gesundheitliche Risiken beim Grillen - die Empfehlung lautet "innen gar, aussen nicht verkohlt"

weiterlesen

Rohmilch: Abkochen schützt vor krankmachenden Keimen

Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) weist darauf hin, dass der Verzehr von Rohmilch mit gesundheitlichen Risiken verbunden ist.

weiterlesen

Fasten - Auszeit für Körper und Geist

Ob zur traditionellen Fastenzeit oder einfach zwischendurch - viele Menschen nutzen die Auszeit vom Essen, um den Körper zu "entgiften" und der Seele etwas Gutes tun. Was ist beim Nahrungsverzicht zu beachten und welche Fastenkuren gibt es?

weiterlesen

Listerien in Käse – ein häufiges Problem?

Meldungen über Rückrufe von mit Listerien verunreinigten Lebensmitteln finden sich immer wieder in den Medien.

weiterlesen

Immunsystem stärken – die besten Tipps

Ingwertee, Entspannung und raus an die frische Luft - das sind nur drei unserer Tipps, wie Sie Ihre Abwehr stärken

weiterlesen

Fleischverzehr und Krebsrisiko

Die Ergebnisse einer Studie der WHO sprechen für einen Zusammenhang. Das stützt die gängige Empfehlung der DGE.

weiterlesen

Kein Alkohol in der Schwangerschaft

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unterstützt mit Praxismodulen die Beratung Schwangerer zum Alkoholverzicht

weiterlesen

Die besten Tipps für einen gesunden Darm

Ist der Darm gesund, geht es uns rundum gut. Denn nur wenn die Verdauung klappt, können wir unsere gesunde Nahrung verwerten.

weiterlesen

Kann Essen zur Sucht werden?

Frustfraß, Stressessen, Kummerspeck – wie hängen Essen und Suchtverhalten zusammen? Erfahren Sie mehr dazu in diesem Beitrag.

weiterlesen

Rheuma und Gicht - die besten Tipps für Ernährung und Bewegung

Wie Sie durch richtiges Essen und geeignete Sportarten die Symptome lindern können (mit Wissensquiz).

weiterlesen

Energy Drinks: Konsumenten ignorieren das Risiko

Studie des BfR untersucht das Trinkverhalten von Vieltrinkern auf Festivals, Sportveranstaltungen, LAN-Partys und in Diskotheken.

weiterlesen

Wie Ernährung Krankheiten beeinflusst

Viele Erkrankungen sind ernährungsbedingt oder werden entscheidend durch die Ernährung beeinflusst. IN FORM gibt Ihnen einen Überblick.

weiterlesen

Dauerhaft abnehmen mit Erfolg

Weniger Übergewicht - mehr Lebensqualität: IN FORM hat für Sie die wichtigsten Faktoren von erfolgreichen Diäten zusammengestellt.

weiterlesen

Wenn der Bauch rumort

Wegen Lebensmittelintoleranzen dürfen viele Menschen bestimmte Lebensmittel nur in Maßen genießen oder müssen sogar ganz verzichten.

weiterlesen

Lebensmittelallergien

In diesem IN FORM Wissensbeitrag lesen Sie alles über Lebnsmittelallergien und Lebensmittelintoleranzen.

weiterlesen

Zu dünn - was hilft?

"Iss doch einfach mehr." Diesen Rat hören untergewichtige Menschen ständig. Aber das ist nicht so einfach.

weiterlesen

Nahrungsergänzungsmittel in besonderen Lebenslagen

Wer sich abwechslungsreich ernährt, bekommt in unseren Breitengraden von allen Nährstoffen genug. Weitere Ergänzungen sind nur in speziellen Lebenslagen, wie Schwangerschaft, Stillzeit und im höheren Alter und grundsätzlich nur mit ärztlicher Beratung nötig.

weiterlesen