Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Rezepte für Kinder und Jugendliche

Manchmal ist es gar nicht so leicht, Kindern am Esstisch alles recht zu machen. Helfen können da richtig leckere Gerichte, die das Alter der Kinder und ihre Vorlieben berücksichtigen.

Und nicht nur lecker und abwechslungsreich sollte es sein, sondern nebenbei auch noch gesund. Für IN FORM hat deshalb die Deutsche Gesellschaft für Ernährung die Rezepte ausgewählt. Sie entsprechen den ernährungsphysiologischen Bedürfnissen von Kleinkindern und Schulkindern.

Besonders gerne essen Kinder das, was sie selbst gemacht haben. Beziehen Sie Ihre Kinder bereits beim Einkaufen ein und lassen Sie sie in der Küche mitkochen. Je mehr sie über Lebensmittel und ihre Zubereitung kennen lernen, desto eher werden sie auch neue Lebensmittel ausprobieren. Und selbstgekochtes Essen aus abwechslungsreichen und frischen Zutaten ist die beste Basis für eine gesunde Ernährung.

Die Rezepte sind übrigens immer für zwei Erwachsene und zwei Kinder berechnet. Denn Eltern sind die größten Vorbilder!

Für Kinder von 1 - 3 Jahren

Rezepte für kleine Entdecker! Wenn Kinder lernen selbstständig zu essen, helfen einfache und schnelle Rezepte mit leckeren Zutaten. So wird essen zum Erlebnis.

weiterlesen

Für Kinder von 4 - 6 Jahren

Gemeinsam kochen macht Spaß! Ob Gemüse waschen, Quark anrühren oder Kartoffeln schälen, Kinder freuen sich beim Kochen mitzuhelfen und lernen gleich den richtigen Umgang mit Lebensmitteln.

weiterlesen

Für Kinder in der Grundschule

Hier finden Sie Klassiker wie Armer Ritter und Kaiserschmarrn, die auch kleine Köche schon prima zubereiten können. Kochen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern abwechslungsreiche Gerichte, die Energie und Kraft für den Schulalltag geben.

weiterlesen

Für Kinder ab der 5. Klasse

Ausgewogene Ernährung für Groß und Klein! Die internationalen Gerichte sind bunt, gesund und cool genug für Teenager.

weiterlesen