Service

Rheinland-Pfalz

Sammlung der Angebote im Bundesland Rheinland-Pfalz zur gesunden Ernährung in Kita und Schule

Seminarreihe "Essen und Trinken in Kindertagesstätten" mit 6 Bausteinen

Praxisfortbildung für Verpflegungsverantwortliche, Hauswirtschaftskräfte, externe Essensanbieter, Erzieherinnen und Erzieher von Ernährungsberatung an den Dienstleistungszentren Ländlicher Raum (EB DLR)

Hier mehr zur Praxisfortbildung

Coaching-Initiative "Kita isst besser" (Förderprogramm)

Ernährung, Ernährungsbildung, Essatmosphäre und Ernährungspartnerschaft stellen als vier Handlungsfelder den Schwerpunkt des Coaching- Prozesses dar. Aber auch die Themenfelder Bewegung und Entspannung werden als Grundlage für ein gesundes Aufwachsen einbezogen. Somit werden die drei Elemente der Gesundheitsprävention berücksichtigt. Coaching für Erzieher*innen und hauswirtschaftliche Kräfte von MUEEF in Zusammenarbeit mit EB DLR

Hier mehr zum Coaching Projekt "Kita isst besser"

Qualifizierung der Kitaverpflegung / "Ernährungs-Kita"

Bei diesem Projekt wird Kitas eine schrittweise Umsetzungshilfe auf dem Weg zu einer qualitätsgesicherten Kitaverpflegung geboten. Die Umsetzung liegt in der Verantwortung der Kita und wird mit Hilfe von Checklisten und Merkblättern in der Kita erarbeitet, vorbereitet und durchgeführt. Der Prozess der Qualifizierung gliedert sich in drei Qualitätsbereiche und einen besonderen PLUS-Punkt. Für Kitaträger, Kitaleitung, Erzieherinnen und Erzieher, Eltern, Hauwirtschaftskräfte, Essensanbieter von Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung (VNS) mit Unterstützung EB DLR

Zur Website des Projektes "Ernährungs-Kita"

Ernährungsbildung für Kitas: "5-Sterne-Power-Frühstück"

Ein interaktives Landesangebot für pädagogische Fachkräfte, Kita-Kinder und deren Eltern in Kindertagesstätten zur Bedeutung eines ausgewogenen Frühstücks in Kooperation mit der Krankenkasse AOK Rheinland-Pfalz/Saarland, als Ernährungsbildungsmaßnahme im Rahmen des EU-Schulprogramms.

Mehr zum "5-Sterne-Power-Frühstück"

Kochmobil

Durch den Einsatz des Kochmobils werden Themen wie Ernährungsbildung, regionale Wertschöpfung, ökologische Herkunft der Lebensmittel oder nachhaltige Landwirtschaft beim gemeinsamen Kochen und Essen nahegebracht. Für Schulen, Kitas, Gemeindehäuser, Bauernhöfe oder Ferienfreizeiteinrichtungen von der Landeszentrale für Umweltaufklärung (LZU) / MUEEF

Mehr zum Kochmobil

Initiative "Ich kann kochen!"

Eintägige Weiterbildung zum Genussbotschafter bzw. zur -botschafterin. Motivation zum Kochen mit Kindern soll gesteigert werden. Kinder sollen so früh wie möglich durch eigene Koch-Erfahrung mit frischen Lebensmitteln für ausgewogene Ernährung begeistert werden. Für Erzieher und Erzieherinnen in Kitas und Lehrkräfte/pädagogisches Fachpersonal in Grundschulen von der Sarah-Wiener- Stiftung/Barmer Krankenkasse in Kooperation mit dem MUEEF

Zur Website von "Ich kann kochen"

Projekt "Bessere Kita- und Schulverpflegung in drei Pilotregionen in Rheinland-Pfalz"

Das MUEEF unterstützt Einrichtungen bei der Umsetzung eines ausgewogenen Verpflegungsangebotes nach den Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). In Kitas und Schulen soll ein Anteil von 30 Prozent Bio-Lebensmitteln sowie 50 Prozent regionalen Lebensmitteln eingesetzt werden.

Mehr zum Pilotregionen-Projekt

EU-Schulprogramm in Rheinland-Pfalz

Gemüse, Obst und Milch werden zurzeit Kitas sowie Grund- und Förderschulen kostenfrei zur Verfügung gestellt mit der Voraussetzung, dass Ernährungsbildungsmaßnahm en durchgeführt werden müssen. Für Kita- und Schul-Kinder, besondere Auswahl von Einrichtungen in sozial benachteiligten Stadtteilen.

Mehr zum EU-Schulprogramm Rheinland-Pfalz

Seminarreihe "Schulverpflegung professionell gestalten" mit 6 Modulen

Seminarreihe rund um gesundes Schulessen für Verpflegungsverantwortliche, Küchenpersonal, Eltern, Lehrkräfte von EB DLR

Mehr Infos zur Seminarreihe "Schule"

Qualifizierungsprozess für die Schulverpflegung / "3-Sterne- Schule"

Ziel ist es, Schulen in drei Stufen auf die DGE- Zertifizierung hinzuführen. Der Prozess der Qualifizierung gliedert sich in drei Qualitätsbereiche und einen besonderen PLUS-Punkt. Für Schulträger, Schulleitung, Lehrkräfte, Eltern, Hauwirt-schaftskräfte, Essensanbieter
von Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung (VNS) mit Unterstützung EB DLR.

Mehr zur "3-Sterne-Schule"

Speiseplanchecks

Es werden Untersuchungen des Schulessens anhand der Bewertung von Speiseplänen angeboten. Die Bewertung der Speisepläne stellt ein wichtiges Instrument in der Beratung der Schulen dar. Für Schulträger, Schulleitung, Hauwirtschaftskräfte, Essensanbieter von Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung (VNS) mit Unterstützung EB DLR

Mehr zum Speiseplancheck in Rheinland-Pfalz

Teilnahme an der Aktion "Tage der Schulverpflegung"

Die VNS organisiert die Aktivitäten dazu und setzt diese gemeinsam mit zahlreichen Schulen um. Für Lehrkräfte, Eltern, Kinder, Essensanbieter von Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung (VNS) mit Unterstützung EB DLR.

Mehr zu den Aktivitäten am Tag der Schulverpflegung in Rheinland-Pfalz

Unterrichtsreihe "ABC der Lebensmittel"

Für Grundschulen als Ernährungsbildungsmaßnahme für das 1. - 4. Schuljahr, auch im Rahmen des EU- Schulprogramms für Grundschüler, Lehrkräfte von EB DLR

Mehr zum Lehrmaterial "ABC der Lebensmittel"

Schulprojekt "Ernährung nachhaltig gestalten - Was ist uns unser Essen wert?"

Lehrmaterial für 10 Unterrichtsstunden und optional zusätzlich 1 Praxis-Tag für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I (Klassenstufe 7-10) aller Schulformen von MUEEF

Hier mehr Informationen zum Lehrmaterial "Ernährung nachhaltig gestalten - Was ist uns unser Essen wert?"

Landespolitik

Dezember 2019

Antwort des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten auf die Kleine Anfrage des Abgeordneten Andreas Hartenfels (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) "Gute Ernährung für unsere Kinder: Rheinland-Pfalz isst besser"

Link zum Download der Kleinen Anfrage (Fragen und Antworten)

April 2018

17. Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Ernährung, Energie und Forsten am 10.04.2018 – Öffentliche
Sitzung – Punkt 2 der Tagesordnung: "Zertifizierung im Bereich Kita und Schulverpflegung"
gemäß Antrag nach § 76 Abs. 2 GOLT Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN S. 6 -13.

Link zum Download des Protokolls

Juli 2017

Antwort des Ministeriums für Bildung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Christine
Schneider (CDU) "Schulküchen an Ganztagsschulen und Kindertagesstätten". LT-Drs. 17/3634.

Link zum Download der Kleinen Anfrage (Fragen und Antworten)