Netzwerk

AKTIV 70 PLUS

Zielsetzung

Der Landessportverband Schleswig-Holstein startete im Jahr 2008 das Projekt "AKTIV 70 PLUS". Ziel ist es, Männer und Frauen, die älter als 70 Jahre sind, für ein gesundheitsorientiertes Bewegungs- und Sportangebot in den Vereinen des Landessportverbandes zu gewinnen.

Den Vereinen im Landessportverband wird durch das Projekt die Möglichkeit gegeben, ein gesundheitsorientiertes, ganzheitliches Programm für die immer wichtiger werdende Zielgruppe der Älteren in ihrem Verein kostenneutral durchzuführen. Eine finanzielle Unterstützung der Vereine dient als Anschub und soll möglichst zu langfristigen, flächendeckenden Dauerangeboten in den Vereinen in Schleswig-Holstein führen.

Umsetzung

Der Kurs "AKTIV 70 PLUS" erstreckt sich über 12 Wochen. In jeder Woche findet eine Übungseinheit á 90 Minuten statt. Das Programm zielt ab auf die Verbesserung der Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Sturzprävention.

Die Erstellung der inhaltlichen Bausteine für das ganzheitliche Bewegungsangebot wie z.B. Funktionsgymnastik, Ausdauerschulung, Bewegung nach Musik, Wahrnehmungsschulung, Sturzprävention, Kommunikation, Gedächtnistraining, Entspannung etc. wird durch den Landessportverband geleistet und ist Bestandteil der Schulung der Übungsleiterinnen und Übungsleiter.



Dieses Projekt trägt das Logo "Wir sind IN FORM". Wenn auch Sie ein Projekt kennen, dass sich für gesunde Ernährung und/ oder mehr Bewegung einsetzt, können Sie das Logo ebenfalls beantragen.

Alle nötigen Informationen finden Sie unter
IN FORM Partner werden.