Netzwerk

ASPHALT-HELDEN

ASPHALT-HELDEN motiviert mit modernen Bewegungsformen die jüngeren Kinder unserer Gesellschaft zu mehr Aktivität. Kitas in ganz Deutschland werden dabei unterstützt, ein attraktives Bewegungskonzept in den Alltag zu integrieren und nachhaltig weiterzuentwickeln.

Zielsetzung

ASPHALT-HELDEN motiviert mit modernen Bewegungsformen die jüngeren Kinder unserer Gesellschaft zu mehr Aktivität. Denn: Bereits im Alter von 2 bis 6 Jahren kann man Kinder für sportliche Bewegung begeistern. Kitas in ganz Deutschland werden dabei unterstützt, ein attraktives Bewegungskonzept in den Alltag zu integrieren und nachhaltig weiterzuentwickeln.

Ziel des Projektes ist es, den Kindern Bewegungsfreude und Bewegungssicherheit zu vermitteln. Hierbei werden einfache Bewegungsformen aus der Erlebenswelt der Kinder genutzt, um jedem Kind einen Zugang zu ermöglichen. Dadurch können motorische und koordinative Fähigkeiten entwickelt und erprobt werden. Laufrad und Roller eignen sich optimal, um die Gleichgewichtsfähigkeit sowie die Koordinationsfähigkeit auszubauen und die Bewegungssicherheit zu stärken. Den Kindern wird dadurch ein Raum für Bewegung geschaffen, indem ihnen neue Bewegungsmöglichkeiten aufgezeigt werden, die auch zuhause umsetzbar sind und in den Alltag integriert werden können.  

Neben der Förderung von Bewegung ist die Verkehrserziehung ein weiterer Schwerpunkt, mit dem sich das Projekt ASPHALT-HELDEN befasst. Hierbei werden die Kinder auf das richtige Verhalten im Straßenverkehr vorbereitet und für ihre eigene Sicherheit und die der anderen Verkehrsteilnehmer sensibilisiert.

Umsetzung

Der ASPHALT-HELDEN-Trailer wird von einer Trainerin oder einem Trainer an die Kita gefahren. Vor Ort wird der Trailer auf einer geeigneten Fläche auf dem Kita-Gelände platziert. Im Anschluss wird ein Übungsparcours für Kinder im Alter von 4 bis 5 Jahren aufgebaut und Roller und Laufräder bereitgestellt. Der Parcours besteht aus Pylonen zum Slalomfahren und aus Rampen und Tunneln, mit deren Hilfe die Koordinations- und Gleichgewichtsfähigkeit der Kinder trainiert wird. Dieser Workshop dauert 90 Minuten und ist für ca. 15 Kinder ausgelegt.

Im Anschluss findet ein 30-minütiges Expertentraining für die Erzieherinnen und Erzieher statt. Hier erfahren diese, wie sie eine einfache Bewegungslandschaft errichten können. Zusätzlich erhalten die Erzieherinnen und Erzieher einen Katalog mit Übungen und Spielformen, der ihnen dabei hilft, die ASPHALT-HELDEN-Woche zu gestalten.

Der Trailer bleibt für die Dauer von einer Woche an der Kita stehen und ist mit hochwertigem Equipment ausgestattet. Neben unterschiedlichen Rollsportgeräten, die für Kita-Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren geeignet sind, werden ausreichend Helme bereitgestellt. Der Trailer enthält außerdem jede Menge Trainingshilfen und Lernmedien, um die Woche für und mit den Kindern bewegungsreich und voller Spaß umzusetzen. Zudem beinhaltet er Materialien, mit deren Hilfe ganz leicht Verkehrssituationen nachgebaut werden können, um das Thema Verkehrserziehung aufzugreifen.  

Eine Anmeldung ist jederzeit über die ASPHALT-HELDEN-Homepage möglich. 


Dieses Projekt trägt das Logo "Wir sind IN FORM". Wenn auch Sie ein Projekt kennen, dass sich für gesunde Ernährung und/ oder mehr Bewegung einsetzt, können Sie das Logo ebenfalls beantragen.

Alle nötigen Informationen finden Sie unter
Jetzt IN FORM Partner werden.