Netzwerk

Druck runter - Aktivität rauf!

Gemeinsam zur Schule gehen, statt mit dem Bus zu fahren. So wird Jund und Alt Bewegungsfreude vermittelt und gefördert.

Zielsetzung

Es geht um die Vermittlung von Bewegungsfreude, die Steigerung der täglichen Bewegungsaktivität und die Senkung des Blutdrucks bei den Kindern sowie bei den Senioren. Zudem soll das Bewusstsein über die Wichtigkeit von Bewegung für die Gesundheit und das Herz-Kreislauf-System gefördert werden. Langfristig ist gepland weitere Gemeinden zu motivieren und so ein Netzwerk aufzubauen.

Umsetzung

Auf ihrem Schulweg zur Grundschule Aschau werden über Hundert Grundschulkinder von 60 Seniorinnen und Senioren begleiten. Die Seniorinnen und Senioren werden von ansässigen Hausärzten, in Apotheken und Seniorenheimen aktiv zur Teilnahme aufgefordert, um ihren Blutdruck nachhaltig zu reduzieren. Gleichzeitig vermittelt das Projekt den Kindern die Freude an der Bewegung. Im begleitenden Unterricht lernen sie darüberhinaus, viel über die Wichtigkeit von Bewegung für die Herz-Kreislauf-Gesundheit. Alle Begleitpersonen sind durch eine Ehrenamtsversicherung als Wegbegleiter kostenlos versichert. Eine obligatorische Verkehrsschulung nach den Richtlinien der Bayrischen Verkehrswacht gewährleistet die Sicherheit.

Dieses Projekt trägt das Logo "Wir sind IN FORM". Wenn auch Sie ein Projekt kennen, dass sich für gesunde Ernährung und/ oder mehr Bewegung einsetzt, können Sie das Logo ebenfalls beantragen.

Alle nötigen Informationen finden Sie unter
IN FORM Partner werden.