Netzwerk

Früh übt sich. Minifit. Von klein auf gesund.

Zielsetzung

Die Initiative "Früh übt sich. Minifit. Von klein auf gesund" schuf ein offenes und kostenloses Angebot für alle Kindertagesstätten der Stadt. Neben Angeboten zu den Themenfeldern Bewegung, gesunde Ernährung, Elterninformation, Verkehrserziehung und Gesundheitsförderung der Erzieher/-innen bot Minifit eine Bedarfsanalyse und eine individuelle Betreuung. Aus den Modulen wählten die Kindertagesstätten geeignete aus, Minifit vermittelte Kooperationen mit Sportvereinen oder Hallenzeiten. Bei der 1.000-Bälle-Aktion erhielten Kindertagesstätten je 15 Bälle zum Drinnen- und Draußenspielen.

Umsetzung

MINIFIT-Berater/-innen erarbeiteten gemeinsam mit Partnern einer Kindertagesstätte Vorschläge zur Erweiterung der Bewegungsräume. Dann gab es für die Erzieher/-innen "Training on the job": Ein Sportwissenschaftler zeigte, wie Kinder zu selbstbestimmter Bewegung angeregt werden können. Die Kinder bauten beispielsweise die Geräte einer Bewegungslandschaft gemeinsam auf, erlebten unterschiedliche Höhen, trafen Entscheidungen, übten, sprachen über das Erlebte – und wollten danach immer wieder in den Bewegungsraum. Für die Erzieher/-innen gab es mit Stressprävention und Rückenschule gesundheitsfördernde Maßnahmen. Außerdem wurden sie im Bereich Ernährung durch Minifit geschult und begleitet.

Die Elternmodule wurden von Fachreferenten/-innen geleitet und richteten sich nach Themenbereichen wie interkulturelle Gesundheitsinfos oder jahreszeitliches Eltern-Kind Kochen.

Downloads

Hier können Sie die Abschlussberichte des Projekts Ludwigsburg zur 1. Förderphase (PDF-Dokument, 557 KB, nicht barrierefrei) und zur 2. Förderphase (PDF-Dokument, 436 KB, nicht barrierefrei) herunterladen.

Minifit ist eins von 24 ausgewählten Projekten aus dem Modellvorhaben "Besser Essen. Mehr Bewegen. KINDERLEICHT-Regionen".

Weitere Informationen zu den KINDERLEICHT-Regionen