Netzwerk

Gesunde Ernährung - Neu aufgetischt mit Neuen Medien

Gemeinsam statt einsam – mit Niveau und Gewinn am PC ist das Motto des ArbeitsKreisNeueMedien. Der AKNM ist ein bundesweit ausgerichteter Bildungsträger für das digitale Lehren und Lernen.

„Gemeinsam statt einsam – mit Niveau und Gewinn am PC“ ist das Motto des ArbeitsKreisNeueMedien. Der AKNM ist ein bundesweit ausgerichteter Bildungsträger für das digitale Lehren und Lernen.

Zielsetzung

Ziel ist es, das gewichtige, pädagogische Potential digitaler Medien in Kitas und Grundschulen für den Aufbau von Wissen und Lebenskompetenz zu nutzen. Mit dem Schwerpunktthema „Gesunde Ernährung – neu aufgetischt mit Neuen Medien“ können Kinder schon früh für einen gesunden Lebensstil gewonnen werden. Im gemeinsamen Mediengebrauch erarbeiten sie sich mit Begeisterung ein fundamentales Sachverständnis, eine hohe Motivation und vor allem das Kompetenzgefühl, eigenverantwortlich für die eigene Gesundheit und die ihrer Familien und Freunde Sorge tragen zu können.

Aufgrund der Bildlastigkeit und der hohen Erlebnisqualität der ganzheitlichen, medienbasierten Gesundheits-Workshops ist das Verständnis für alle Kinder, einschließlich derer mit geringem Sprachvermögen, gesichert.

Kurz: Verständnis und Begeisterung als feste Basis für den Einstellungserwerb zu einer dauerhaft gesunden Lebensweise.

Umsetzung

In den ziel- und ergebnisorientierten Frühförderworkshops erfahren Kinder mit ihren Pädagogen, dass und wie sie digitale Medien gemeinsam nutzen können, um auch trockene, anspruchsvolle und komplexe Themen, wie Vitamine und Ballaststoffe "spielend leicht" zu erarbeiten, zu verstehen und darüber effizient in ihren Alltag zu integrieren.

Die Themen  orientieren sich an den Curricula und an den Bildungsvereinbarungen der Länder. Diese originäre AKNM-Pädagogik wird befürwortet von Bundes- und Landesministerien, Senaten, Schul- und Jugendämtern, öffentlichen und freien Kita-Trägern bis hin zum Kinderschutzbundpräsidenten.

Insgesamt wurden seit 1999 bislang bundesweit ca. 155.000 Kinder erreicht. Ca. 70.000 Rückmeldungen von Erziehern und Eltern sowie mehr als 1.000 Presseartikel sprechen für die hohe Akzeptanz und die außergewöhnliche Effizienz und Nachhaltigkeit dieser „knackigen Medienpädagogik“.

Ermöglicht wird diese pädagogische Arbeit primär durch die Unterstützung engagierter Bildungspaten. AKNM ist dort zum Wohl der Kinder, ihrer Familien und Erzieher aktiv und innovativ, wo die notwendige finanzielle Förderung für Gesundheit und Bildung gegeben ist.

Downloads

Für weitere Informationen gibt es den Flyer des AKNM-Workshops „Gesunde Ernährung – neu aufgetischt mit Neuen Medien“.


Dieses Projekt trägt das Logo "Wir sind IN FORM". Wenn auch Sie ein Projekt kennen, dass sich für gesunde Ernährung und/ oder mehr Bewegung einsetzt, können Sie das Logo ebenfalls beantragen.

Alle nötigen Informationen finden Sie unter
IN FORM Partner werden.