Netzwerk

Gesunde Kinder - Gesunde Eltern

Zielsetzung

Der Sportverein RVV EQUUS e.V. bietet im Rahmen des Projektes "Schwer mobil", des Landesportbundes Nordrhein-Westfalen, Voltigieren für übergewichtige Kinder an. Der Sport mit dem Pferd und die Integration in den Pferdesportverein soll eine Veränderung des Lebensstils übergewichtiger Kinder bewirken. Im Fokus steht der Aufbau von Kraft, Koordination, Selbstbewusstsein, Spaß an Bewegung und dem sozialen Miteinander. Eine ergänzende Ernährungsberatung trägt dazu bei, dass auch das Ernährungsverhalten der Kinder und Jugendlichen verbessert wird. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 3-15 Jahren, die übergewichtig sind.

Umsetzung

Durch Teilnahme an dem Projekt lernen Kinder die Pflege und Versorgung des Pferdes kennen. Einfache Bewegungsabläufe für das Voltigieren werden am Holzpferd erlernt und Turnübungen auf dem Pferd (Voltigieren) geübt. Über die Teilnahme am Programm soll erreicht werden, dass sich die Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, das Selbstbewusstsein und die Teamfähigkeit der Kinder verbessert. Über eine Ernährungsberatung, die sich auch an die Eltern wendet, soll eine nachhaltige Veränderung der Ernährungsgewohnheiten erreicht werden.

An der Durchführung des Projektes sind Trainer B - Gesundheitstraining für Kinder, Physiotherapeuten, Psychologen und Ernährungsberater beteiligt. Die Eltern erklären sich bereit, sich während des gesamten Kursverlaufs mit ihren Kindern zusammen mehr zu bewegen und auf die Ernährung zu achten. Dazu zählt auch, dass ihre Kinder ausreichend mit "gesunden" Getränken während des Trainings versorgt sind.


Dieses Projekt trägt das Logo „Unterstützt die Ziele von IN FORM“. Wenn auch Sie ein Projekt kennen, dass sich für gesunde Ernährung und/ oder mehr Bewegung einsetzt, können Sie das Logo ebenfalls beantragen.

Alle nötigen Informationen finden Sie unter
IN FORM Partner werden.