Netzwerk

junior marvelesse

Zielsetzung

"junior marvelesse" ist ein Trainingsprogramm für Kinder mit Übergewicht. Es richtet sich an Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 12 Jahren. Kinder mit Übergewicht geraten oft in einen Teufelskreis von Mutlosigkeit, Schulproblemen und weiterem Übergewicht, aus dem sie allein nicht wieder herauskommen. Häufig sind die Familien ratlos, weil sie sich bereits bemühen, gesund zu kochen und die Kinder zu Bewegung anzuspornen.

Umsetzung

Hier will "junior marvelesse" helfen, indem das Trainerteam vor allem die Stärken der Kinder ausfindig macht und diese weiter ausbauen möchte. Die Kinder lernen, wie man große Ziele in kleine Schritte aufteilt und so langfristig Erfolg hat. Zusätzlich werden die Eltern geschult, wie sie das familiäre Umfeld günstig gestalten können. Zu den Angeboten von "junior marvelesse" zählen unter anderem eine Ernährungsberatung und ein Bewegungstraining sowie ärztliche Beratung und Unterstützung. Die Kinder lernen unter anderem, ein besseres Körpergefühl und mehr Selbstvertrauen zu entwickeln. Sie erfahren, wie sich eine gesunde Lebensweise auf ihr Wohlbefinden auswirkt.

Das Programm "junior marvelesse" wird von den gesetzlichen Krankenkassen als Therapiemaßnahme anerkannt und bei Vorliegen der medizinischen Voraussetzungen mit bis zu 95 Prozent der Kosten gefördert. "junior marvelesse" wird unter ärztlicher Leitung von Dr. Michael Emken jeweils von einem professionellen Trainerteam durchgeführt. Das Programm wird aktuell an den Standorten Neumünster und Bad Segeberg angeboten. Kooperationspartner sind in Neumünster der SV Tungendorf und in Bad Segeberg der MTV Segeberg. Auch in Eutin, Preetz und Bad Oldesloe gibt es das Angebot "junior marvelesse". Weitere Standorte sind geplant.


Dieses Projekt trägt das Logo „Unterstützt die Ziele von IN FORM“. Wenn auch Sie ein Projekt kennen, dass sich für gesunde Ernährung und/ oder mehr Bewegung einsetzt, können Sie das Logo ebenfalls beantragen.

Alle nötigen Informationen finden Sie unter
IN FORM Partner werden.