Netzwerk

Kinder gesund betreut

Kinder gesund betreut ist ein kostenloses E-Learning Angebot von der Stiftung Kindergesundheit. Pädagogische Fachkräfte und Tagespflegepersonen können sich im Themenfeld der gesundheitsbezogenen Betreuung 0- bis 3-jähriger Kinder fortbilden.

Zielsetzung

Die kostenfreie E-Learning-Fortbildung "Kinder gesund betreut" der Stiftung Kindergesundheit leistet einen wertvollen Beitrag zur Weiterbildung von pädagogischen Fachkräften und Tagespflegepersonen im Themenfeld der gesundheitsbezogenen Betreuung 0- bis 3-jähriger Kinder. Die Fortbildung fasst den aktuellen Stand der Kenntnisse und Empfehlungen zu den verschiedensten Aspekten der Gesundheitsförderung und Prävention zusammen und nennt praktische Empfehlungen für die Gesundheitsbildung nicht nur für, sondern auch mit den Kindern. Nach erfolgreicher Bearbeitung der Fortbildung erfolgt die Zertifizierung zur*m "Gesundheitsmanager*in für die Kindertagesbetreuung". Die Fortbildung orientiert sich am Konzept der "guten gesunden Kita und Kindertagespflege", das auf die untrennbare Wechselwirkung von Bildung und Gesundheit reagiert und Gesundheitsförderung als wesentlichen Teil des Bildungsauftrages von Kita und Tagespflege sieht.

Ziel ist die Erhaltung und Förderung der kindlichen Gesundheit und Entwicklung. Durch die Fortbildung sollen die pädagogischen Fachkräfte und Tagespflegepersonen dazu befähigt werden, Kinder nach dem aktuellen Stand der Kenntnisse und Empfehlungen in ihrem gesunden Aufwachsen zu unterstützen.

Umsetzung

Die E-Learning-Fortbildung besteht aus vier Fortbildungsmodulen zu den Schwerpunktthemen:

  • Gesundheitsmanagement in der Kita und Kindertagespflege
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Erkrankungen, Unfällen und Auffälligkeiten
  • Gesundheitsbildung mit Kindern
  • Bildung und Gesundheit von Anfang an

Sie beinhaltet 24 Lerneinheiten à 60 Minuten zur fachlichen Weiterqualifizierung. Die Lerninhalte werden mit Fachtexten, Lückentexten, Animationen, interaktiven Grafiken und Aufgaben sowie Videos unterhaltsam und zeitgemäß vermittelt.

Jedes der vier Fortbildungsmodule schließt mit einem Multiple-Choice-Test ab. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module erhalten die Teilnehmenden ihr persönliches Zertifikat zur*m "Gesundheitsmanager*in für die Kindertagesbetreuung".

Die E-Learning-Fortbildung "Kinder gesund betreut" basiert auf dem Curriculum zur Gesundheitsförderung in der Kinderbetreuung für Kinder unter drei Jahren, welches unter der Federführung der Stiftung Kindergesundheit mit Förderung durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) entwickelt wurde. Unterstützt wurde die Stiftung dabei von einem interdisziplinären Expertenteam, zu denen das Dr. von Haunersche Kinderspital der Ludwig-Maximilians-Universität München, das Staatsinstitut für Frühpädagogik München (IFP), das Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) sowie das Zentrum für Forschung, Weiterbildung und Beratung (ZFWB) (Arbeitsstelle Praxisberatung, Forschung und Entwicklung, apfe) an der Evangelischen Hochschule (ehs) in Dresden gehörten.

Downloads

Hier können Sie den Flyer von Kinder gesund betreut (PDF-Dokument, 679 kb, nicht barrierefrei), der das Projekt kompakt und übersichtlich erläutert, herunterladen.



Dieses Projekt trägt das Logo "Wir sind IN FORM". Wenn auch Sie ein Projekt kennen, dass sich für gesunde Ernährung und/ oder mehr Bewegung einsetzt, können Sie das Logo ebenfalls beantragen.

Alle nötigen Informationen finden Sie unter
Jetzt IN FORM Partner werden.