Netzwerk

SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.

Zielsetzung

Mit der von Professor Karsten Müssig geleiteten Initiative "SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit." sollen Schülerinnen und Schüler an Grundschulen und deren Eltern für eine gesunde und bewusste Ernährung und mehr Bewegung sensibilisiert werden, um Übergewicht und lebensstilbedingten Krankheiten entgegen zu wirken.

Umsetzung

Die Initiative richtet sich insbesondere an Kinder mit Migrationshintergrund, da diese ein besonders hohes Risiko für Übergewicht und Adipositas aufweisen. Die am Projekt teilnehmenden Kinder erhalten zum einem zwei zusätzliche Sportstunden pro Woche im Rahmen des von der Sportwissenschaftlerin Dr. Kerstin Ketelhut für Grundschulen entwickelten Bewegungsprogramms "Fitness für Kids" und zum anderen zusätzliche Unterrichtsstunden zur Ernährung in Kooperation mit dem Bildungszentrum für Diätassistenz der Kaiserswerther Diakonie. Zudem gilt es die beteiligten Lehrkräfte so zu qualifizieren, dass sie im Anschluss an das Projekt in der Lage sind, die ergriffenen Maßnahmen in den Folgejahren selbstständig durchzuführen.

Die beiden Krankenkassen IKK classic und KKH, diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe sowie namhafte Partner und Persönlichkeiten aus Sport, Kultur und Politik unterstützen das Projekt. Die Projektpaten besuchen die Kinder in den Schulen und vermitteln ihnen die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung und regelmäßiger körperlicher Bewegung. Die Partner der SMS-Initiative ermöglichen den Kindern sehr attraktive außerschulische Lernorte. Schirmherr ist Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf.


Dieses Projekt trägt das Logo „Unterstützt die Ziele von IN FORM“. Wenn auch Sie ein Projekt kennen, dass sich für gesunde Ernährung und/ oder mehr Bewegung einsetzt, können Sie das Logo ebenfalls beantragen.

Alle nötigen Informationen finden Sie unter
IN FORM Partner werden.