Netzwerk

Turnverein Weißendorf - Gesundheitsnetzwerk Thüringer Vogtland

Zielsetzung

Langfristiges Ziel des Projektes "Gesundheitsnetzwerk Thüringer Vogtland" ist die Schaffung eines Gesundheitszentrums und Gesundheitsnetzwerkes im Thüringer Vogtland und perspektivisch über die Grenzen des Landkreises Greiz hinaus. Dieses soll auf gemeinnütziger Basis die Vorgaben des Gesetzgebers aktiv nutzen, um gemeinsam mit allen Netzwerkpartnern möglichst allen Menschen den Zugang zu qualifizierten Gesundheitsangeboten zu ermöglichen. Menschen aller Generationen und sozialer Schichten sollen durch das Projekt Freude an der Bewegung gewinnen und die Möglichkeit bekommen einen aktiveren Lebensstil zu leben. Folgende Zielsetzungen wurden hierzu formuliert:

  • Gründung und Ausbau eines funktionierenden Gesundheitsnetzwerkes zwischen Verein, Arzt, Physiotherapeut, Ernährungspraxis und Krankenkassen im Raum Weißendorf mit Modellcharakter für den Landkreis Greiz, das Thüringer Vogtland und den Freistaat Thüringen; Erweiterung des Netzwerkes und Kooperation mit angrenzenden Landkreisen.
  • Schaffung eines breiten und qualifizierten Sport- und Gesundheitsangebotes im Verein unter Berücksichtigung benachteiligter Menschen
  • Schaffung eines qualifizierten Angebots zur nahtlosen Fortsetzung der Therapie nach Kur- und Klinikaufenthalten; Reintegration der Betroffenen in den Arbeitsprozess
  • Schaffung eines nachhaltigen Angebots zur Zukunftssicherung des Vereins
  • Soziale Integration benachteiligter Menschen wie ältere, behinderte und ausländische Mitbürger sowie einkommensschwache Personen und Familien mit Kindern durch Bewegungs- und Freizeitangebote
  • Aktive Gesundheitsförderung durch Schulung und Aufklärung der Bevölkerung, insbesondere von Kindern und Jugendlichen; Animation zu Eigenverantwortlichkeit
  • Schaffung von Arbeitsplätzen im Rahmen der Netzwerkarbeit und Vereinsarbeit
  • Qualifikation, Fort- und Ausbildung von Übungsleitern und Trainern in Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort (z.B. Kreissportbund Greiz); Bekanntmachung und Verbreitung des Modellprojektes

Umsetzung

Zum Zeitpunkt der Bewerbung um das IN FORM Unterstützerlogo befand sich das Projekt in der Umsetzung der ersten Projektschritte. Hauptanliegen des Projekts ist es, mehr Menschen "in Bewegung" zu bringen und sie mit Hilfe qualifizierter Bewegungsangebote zu einem gesünderen Lebensstil zu animieren. Dazu wurde das Kursangebot kontinuierlich ausgebaut, so dass speziell im Bereich der Primärprävention und Rehabilitation mit entsprechend qualifizierten Übungsleitern Kurse für Menschen aus der Region angeboten werden.

In Zukunft gilt es entsprechend der genannten Zielsetzung das Netzwerk weiter auszubauen und inhaltlich zu vertiefen sowie die Zusammenarbeit der Netzwerkpartner für die Gesundheit der Menschen weiter zu verbessern. Als Zentraler Netzwerkpartner für die Umsetzung des Vorhabens fungiert der Turnverein Weißendorf, der die Aktivitäten koordinieren soll, sowie als zentrale Anlaufstelle und Anbieter professioneller Gesundheits- und Sportangebote im ländlichen Raum dient.


Dieses Projekt trägt das Logo „Unterstützt die Ziele von IN FORM“. Wenn auch Sie ein Projekt kennen, dass sich für gesunde Ernährung und/ oder mehr Bewegung einsetzt, können Sie das Logo ebenfalls beantragen.

Alle nötigen Informationen finden Sie unter
IN FORM Partner werden.