Netzwerk

Vital & Sicher - Moderne Sturzprävention

Zielsetzung

Das Bewegungsprogramm Vital & Sicher – Moderne Sturzprävention ist ein standardisiertes Übungsprogramm im Gesundheitssport und verfolgt einen innovativen und modernen Ansatz. Es richtet sich – anders als bei den klassischen Ansätzen der Sturzprävention – nicht an hochbetagte Personen im Alter ab 75 Jahren, sondern zielt auf die Personengruppe ab 55 Jahren. In diesem Alter können noch Wirkungen erzielt werden, die bei regelmäßiger und dauerhafter Umsetzung des Trainings einen nachhaltigen Erfolg in der Vermeidung von Stürzen im höheren Alter erreichen und gleichzeitig die körperliche und geistige Fitness erhalten oder sogar steigern. 

Umsetzung

Strukturell besteht das Programm aus zehn Übungseinheiten zu je 75 Minuten und wurde unter aktuellen sportwissenschaftlichen, didaktischen und gesundheitssportlichen Aspekten entwickelt.

Inhaltlich werden theoretische Grundlagen und Hintergründe der Sturzprävention in Deutschland sowie Trainingsmöglichkeiten mit älteren Menschen beschrieben. Gleichzeitig werden die sportpraktischen Programmbausteine von der Erwärmung über Koordination, Kraft und Beweglichkeit bis zur abschließenden Entspannung durchgeführt. Einen neuen Ansatz bildet dabei die Integration der Vitalkinetik (= aktive Bewegungssteuerung auf der Basis sensorischer Wahrnehmung), bei der durch besondere Bewegungsaufgaben das Zusammenspiel beider Gehirnhälften gefördert wird. 

Downloads

Hier können Sie den Flyer, der alle Informationen zu "Vital & Sicher - Moderne Sturzprävention" zusammenfasst, herunterladen.


Dieses Projekt trägt das Logo "Wir sind IN FORM“. Wenn auch Sie ein Projekt kennen, dass sich für gesunde Ernährung und/ oder mehr Bewegung einsetzt, können Sie das Logo ebenfalls beantragen.

Alle nötigen Informationen finden Sie unter
IN FORM Partner werden.

Weitere Inhalte zum Thema Bewegung für die Zielgruppe