Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Umsetzung des Nationalen Aktionsplans

Damit Deutschland IN FORM kommt, legt der Nationale Aktionsplan für jedes der fünf Handlungsfelder zentrale Ziele, konkrete Ansätze und Initialmaßnahmen fest. Zur Umsetzung des Nationalen Aktionsplans sind in den Haushalten des früheren Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) und des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) zunächst für drei Jahre (2008 bis 2010) jeweils 15 Millionen Euro vorgesehen.

Diese Mittel sollen eingesetzt werden, um

  • die Bedeutung einer gesunden Ernährung und ausreichender Bewegung für die eigene Gesundheit zu vermitteln und Menschen mit Freude und Genuss zu einem gesunden Lebensstil zu motivieren;

  • Empfehlungen zum Ernährungs- und Bewegungsverhalten zur Verfügung zu stellen, die die Zielgruppen ansprechen und gut im Alltag umgesetzt werden können;

  • Strukturen zur Erleichterung eines gesunden Lebensstils mit ausgewogener Ernährung und ausreichender Bewegung in Eigenverantwortung zu schaffen beziehungsweise zu verbessern;

  • Akteure und Maßnahmen zu vernetzen, die zu einem erweiterten, aufeinander abgestimmten Angebot beitragen und

  • gute und bewährte Projekte bekannt zu machen, um dadurch die Verbreitung und Nachhaltigkeit zu fördern.

Nationaler Aktionsplan konkret

Zu jedem Handlungsfeld nennt der Nationale Aktionsplan Initialmaßnahmen, die zum Zeitpunkt der Veröffenlichung entweder bereits eingeleitet oder zumindest in konkreter Planung waren. Dazu gehören zahlreiche Maßnahmen und Projekte.

Die Bundesregierung in Frage und Antwort

Fragen zum Nationalen Aktionsplan gingen als "Kleine Anfrage" an die Bundesregierung. Lesen Sie die Anfragen samt Antworten der Bundesregierung.

April 2015

Die Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und die Antwort der Bundesregierung können hier heruntergeladen werden:18/ 4491 und 18/4608
Anfrage: Ausbau der Schulverpflegung
(Download pdf, 220 kb)
Antwort der Bundesregierung
(Download pdf, 480 kb)

Februar 2013

Die Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke und die Antwort der Bundesregierung können hier heruntergeladen werden: 17/12350 und 17/12617
Anfrage: Nachhaltige und langfristige Verbesserung der Verpflegung in Schulen und Kindertageseinrichtungen
(Download pdf, 73 kb, barrierefrei)
Antwort der Bundesregierung

(Download pdf, 91 kb, nicht barrierefrei)

Mai 2012

Die Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und die Antwort der Bundesregierung können hier heruntergeladen werden: 17/9833 und 17/9654
Anfrage: Ernährungspolitische Maßnahmen gegen Übergewicht und Fehlernährung
(Download pdf, 73 kb, barrierefrei)
Antwort der Bundesregierung
(Download pdf, 91 kb, nicht barrierefrei)

Januar 2011

Die Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und die Antwort der Bundesregierung können hier heruntergeladen werden: 17/4447 und 17/4369
Anfrage: Projekte im Rahmen des Nationalen Aktionsplans Ernährung
(Download pdf, 66 kb, barrierefrei)
Antwort der Bundesregierung
(Download pdf, 564 kb, barrierefrei)