Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention e.V.
Geschäftsstelle:
Klinik Rotes Kreuz
Leiterin: Anne Engel

Königswarterstr. 16
60316 Frankfurt

Telefon: 0694071412,
Telefax: 4071859,


E-Mail
Internet

Ansprechpartner
Frau Anne Engel

Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention e.V. (DGSP)

Profil

Die Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention e.V. ist die Dachgesellschaft von 18 Landesverbänden mit insgesamt 9000 Mitglieder aus verschiedenen medizinischen Disziplinen, die sich jeweils auf ihrem Gebiet mit der Sportmedizin beschäftigen. Sportmedizin ist ein Querschnittfach .z.B. Innere Medizin, Kardiologie, Orthopädie, Pädiatrie, Traumatologie, sowie viele andere von Augenheilkunde bis Zahnmedizin. Die Zusatzbezeichnung (gem. BÄK) erhält, wer 240 Stunden Weiterbildung absolviert und einen Facharzt erworben hat. Inhalte sind im Curriculum (Kursbuch) der Bundesärztekammer aufgeführt. Auf jährlichen Kongressen werden aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse vorgestellt neben Angeboten zur Fortbildung.

Definition des Faches: Sportmedizin umfasst Bereiche der theoretischen und praktischen Medizin, die den Einfluss von Bewegung, Training, Sport und Bewegungsmangel auf den gesunden und kranken Menschen jeder Altersstufe untersucht, um die Ergebnisse der Prävention, Therapie und Rehabilitation sowie den Sporttreibenden dienlich zu machen.

Ziele und Aufgaben

Förderung regelmäßiger körperlicher Aktivität zur Prävention, Therapie und Rehabilitation von gesunden und Kranken sowie die Betreuung von Sportlern jeglicher Leistungsstufe. Daneben gehören zum Fachgebiet die Vorbeugung, Erkennung, Behandlung und Rehabilitation von Sportschäden und Sportverletzungen.

Die DGSP berät andere Fachgesellschaften, Verbände und Organisationen in allen Fragen der Sportmedizin, Prävention und Bewegung (u.a. DOSB, VmbA, DBS, BISP, IOC, EU-Gremien, staatliche Organisationen). Die DGSP arbeitet eng mit der European Federation of Sports Medecine Associations (EFSMA), dem Weltverband der Sportmedizin (FIMS) und dem amerikanischen Verband (ACSM) zusammen.

IN FORM-Projekte

Hier finden Sie weitere Informationen zu den IN FORM Projekten der DGSP:

Erfahren Sie in unserer Projektdatenbank mehr über die weiteren IN FORM Projekte.