Kontakt

Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main -
Abteilung Sportmedizin

Ginnheimer Landstr. 39
60487 Frankfurt am Main

Ansprechpartnerin:
Tatjana Ackermann

Telefon: 069 798 24543
E-Mail
Internet




Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main - Abteilung Sportmedizin

Logo Uni Frankfurt

Logo Uni Frankfurt - Abteilung Sportmedizin

Profil

Die Goethe-Universität ist eine forschungsstarke Hochschule in der europäischen Finanzmetropole Frankfurt. Mit über 45.000 Studierenden ist sie die drittgrößte Universität Deutschlands.

Die Abteilung Sportmedizin ist am Institut für Sportwissenschaften der Universität angesiedelt.
Sie wird geleitet von Prof. Dr. med. Dr. phil. W. Banzer, Beirat Sportentwicklung des Deutschen Olympischen Sportbundes. Das interdisziplinäre Arbeitsteam setzt sich aus Sportmedizinern, Sportwissenschaftlern und Ernährungswissenschaftlern zusammen.

Ziele

Die Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Gesundheit, Prävention und Bewegung. Die Aktivitäten konzentrieren sich auf:

  • Prävention und Gesundheitsförderung:
    Evaluation von Auswirkungen und Dosis-Wirkungs-Zusammenhängen zielgruppenspezifischer Bewegungsinterventionen. Untersuchungen zu den Einflüssen körperlicher Aktivität auf das individuelle Risikoprofil. Erfassung personenspezifischer Anpassungsreaktionen auf definierte Belastungsreize.
  • Schmerz und Bewegung:
    Anwendung objektiver und subjektiver Messverfahren zur evidenzbasierten Evaluation kurz- und mittelfristiger Auswirkungen komplementärmedizinischer Interventionen wie Laser-, Akupunktur- und Magnetfeldtherapie in Grundlagenforschung , Primär-, Sekundär- und Tertiärprävention.
  • Sportmedizinische Leistungs- und Funktionsdiagnostik:
    Entwicklung und Einsatz standardisierter Messplätze zur erweiterten Leistungs- und Funktionsdiagnostik des Herz-Kreislauf- und Bewegungssystems, u.a. zentraler und peripherer Regulationsparameter (Herzfrequenzvariabilität, muskuläre Oxygenierung (NIRS), Mikrozirkulation (LDS), Spiroergometrie, Elektromyographie, Ganganalyse).
  • Effektivitätsnachweis orthopädischer Hilfsmittel:
    Planung, Durchführung und Auswertung von Studien zum Nachweis der Wirksamkeit orthopädischer Hilfsmittel. Einschließlich Auftragsforschung und Erstellung von Prüf- und Forschungsberichten.

IN FORM Projekte

  • Die Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main - Abteilung Sportmedizin – ist Mitgliedsorganisation in der IN FORM AG Bewegungsförderung

Erfahren Sie in unserer Projektdatenbank mehr über weitere IN FORM Projekte.