Kontakt

Netzwerk Junge Familie – Gesund ins Leben

Geschäftsstelle:
aid infodienst
Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz e. V.

Heilsbachstraße 16
53123 Bonn
Telefon: 0228 8499 - 0
Fax: 0228 8499-177

Maria Flothkötter (Projektleiterin)
Telefon: 0228 8499-129

E-Mail

www.gesund-ins-leben.de

Gesund ins Leben – Netzwerk Junge Familie

Logo des Projekts Netzwerk Junge Familie

Zielsetzung

Das IN FORM Projekt Gesund ins Leben – Netzwerk Junge Familie, kurz: Netzwerk "Gesund ins Leben", unterstützt junge Familien in ihrem Bestreben, ihre Kinder gesund aufwachsen zu lassen. Ziel ist, jungen Familien Wissen und Kompetenzen zu den Themen ausgewogene Ernährung und Allergieprävention zu vermitteln und sie zu einem gesunden Lebensstil zu motivieren.

Umsetzung

Das Netzwerk ist ein Zusammenschluss von Multiplikatoren, Akteuren, Institutionen und Medien, die sich mit den Themen Geburt und erste Lebensjahre des Kindes befassen.

Sie entwickeln und etablieren tragfähige Strukturen und wirksame Informations- und Motivationsinstrumente, um gezielt junge Familien in Deutschland zu erreichen – quer durch alle sozialen Schichten.

Die inhaltliche Basis der Kommunikationsmedien sind gemeinsam vereinbarte, einheitliche Handlungsempfehlungen zur Ernährung und Allergieprävention von Schwangeren, stillenden Müttern und Säuglingen sowie Kindern im Kleinkindalter. Diese sollten in der Betreuung von Schwangeren und jungen Familien konsequent und von allen Multiplikatorinnen und Multiplikatoren angewendet werden.

Die Medien richten sich direkt an Väter und Mütter, sowie an Multiplikatoren, die mit jungen Familien in Kontakt stehen, wie zum Beispiel Frauenärzte, Hebammen und Kinderärzte. Alle Medien können auf der Internetseite (siehe rechts) bestellt oder heruntergeladen werden.