Rezepte

Grießschnitten

Zutaten

2 TassenMilch
2 TassenWasser
20 gButter
1 PriseSalz
1 ELVollrohrzucker
1 Prisegemahlene Vanille
2½ TassenWeizen- oder Dinkelvollkorngrieß
Butter zum Braten
½ GlasApfelmus
Ein Schälchen mit einer Grießschnitte.
Grießschnitten. Bild: Eva Gruendermann / fotolia

Zubereitung

  1. Die Milch mit dem Wasser, der Butter, dem Salz, dem Vollrohrzucker und der Vanille in einem Topf zum Kochen bringen.
  2. Den Grieß in die leicht kochende Milch einrühren, dann auf der ausgeschalteten Herdplatte 10 Minuten quellen lassen.
  3. Nun den Brei auf einen großen, flachen Teller 1 bis 2 cm dick streichen und erkalten lassen. Den Grieß so 1 bis 2 Stunden kühl stellen bis er schnittfest geworden ist.
  4. Dann die Grießplatte in kleine Rechtecke schneiden.
  5. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen und die Grießschnitten darin von beiden Seiten goldgelb ausbacken.
  6. Dann heiß mit dem Apfelmus servieren.