Rezepte

Rhabarberkompott mit Vanillesoße

Rezept für 4 Personen

Zutaten Kompott

400 gRhabarber, frisch und geputzt
40 gZucker
Zimptpulver

Zutaten Vanillesoße

200 mlMilch (1,5% Fett)
40 gZucker
6 gVanillepuddingpulver
roter Rhabarberkomptt mit großen Stücken und darüber dickflüssige Vanillesoße. Präsentiert in einer runden Glasschale.
Genießen Sie frischen Rhabarber im Frühling in verschiedenen Varianten, z.B. als Kuchen oder wie hier als Kompott. Bild: DGE/ Job&Fit

Zubereitung

1. Rhabarber mit Zucker und einer Prise Zimt in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze garen. Rharbarberkompott in Schälchen portionieren.

2. Aus Milch, Zucker und dem Puddingpulver eine Sauce herstellen, abkühlen lassen. Die Soße über das Kompott geben.

Tipp

Nur in der Rhabarber-Saison von April bis Juni ist frischer Rhabarber zu bekommen. Außerhalb der Saison kann für dieses Rezept der Rhabarber ausgetauscht werden gegen die gleiche Menge an Apfel, Aprikose, Birne, Pflaume, Sauerkirsche, Stachelbeere, helle Weintraube.