Rezepte

Cevapcici mit Pellkartoffeln und Selleriesalat

Rezept für 10 Personen

Zutaten Cevapcici

120 gZwiebeln
20 mlRapsöl
1,2 kgHackfleisch, gemischt
2Eier
150 gPaniermehl
4 gKnoblauch, frisch
Paprikapulver
Jodsalz, Pfeffer und Thymian

Zutaten Bratensoße

700 mlBratensoße (Instant)
50 mlSahne, 30 Prozent Fett

Zutaten Selleriesalat

1 kgSelleriesalat (Konserve)
10 mlRapsöl

Zutaten Pellkartoffeln

2 kgKartoffeln
3 Cevapcici mit vielen kleinen Pellkartoffeln, garniert mit Petersilie
Cevapcici mit Pellkartoffeln. Bild: Viktor / fotolia

Zubereitung Cevapcici

  1. Die Zwiebeln würfeln und in etwas Rapsöl kurz dünsten.
  2. Hackfleisch mit den Zwiebelwürfeln, Eiern, Paniermehl und Knoblauch vermengen.
  3. Mit Paprika, Salz, Pfeffer und Thymian würzen und kleine Röllchen formen.
  4. Diese in einer Pfanne kurz anbraten und darauf achten, dass sie möglichst keine harte Kruste bekommen.
  5. Bei starken Kau- oder Schluckbeschwerden können die Cevapcici bei 140 Grad im Kombidämpfer gegart werden um eine Krustenbildung zu vermeiden. Alternativ können sie auch in Brühe oder Soße gegart werden.

Zubereitung Bratensoße

Nach Packungsanweisung zubereiten und mit der Sahne verfeinern.

Zubereitung Selleriesalat

Den Sellerie abtropfen lassen, abschmecken und mit Öl pürieren.

Zubereitung Pellkartoffeln

Die Pellkartoffeln garen und schälen

Tipp

Kartoffelschnee aus Pellkartoffeln schmeckt würziger als aus Salzkartoffeln.