Rezepte

Chilitopf mit Lammfleisch

Rezept für 1 Portion

Zutaten

30 gNaturreis, roh
1 StückPaprika nach Wahl
1 StückMöhren (Karotten, Gelbe Rüben)
1 StückZwiebel
100 mlWasser
1/2 TLGemüsebrühe, gekörnt
80 gmageres Lammfleisch
1 TLRapsöl
1 TLTomatenmark
200 gTomaten (Dose)
1 StückLorbeerblatt
1 PrisePaprika, edelsüß
1 PriseChilipulver
1 PrisePfeffer und Jodsalz mit Fluorid
Chilitopf serviert im Gusseiserner Topf, der auf einem rustikalen Holztisch steht. Kelle mit Lammfleisch liegt daneben.
Bild: exclusiv design/ stock adobe.com

Zubereitung

  1. Den Naturreis nach Packungsanleitung zubereiten.
  2. Die Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und hacken. Möhre schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Gemüsebrühe anrühren. Das Lammfleisch säubern und würfeln.
  3. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin auf mittlerer Stufe anbraten.
  4. Die Zwiebel zum Fleisch geben und ebenfalls andünsten, dann das Tomatenmark und die Paprika hinzufügen.
  5. Mit der Brühe und den Dosentomaten löschen, das Lorbeerblatt, Paprika- und Chilipulver hinzufügen und etwa 20-30 Minuten ohne Deckel kochen lassen.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Chilitopf mit Lammfleisch zusammen mit dem Reis servieren.