Rezepte

Power-Bowl

Rezept für 4 Portionen

Zutaten

300 gGerstengraupen mittel
500 mlGemüsebrühe
1 kleineZwiebel
2 ELRapsöl
300 gTK Grünkohl
1 Msp.Jodsalz mit Fluorid, Pfeffer
300 gSauerkraut
1 TLKurkuma
250 gRäuchertofu
4 ELSauerrahm
2 Schalen mit fertiger Power-Bowl von oben fotografiert.
Bild: Dagmar von Cramm, Freiburg

Zubereitung

1. Graupen bei schwacher Hitze in der Gemüsebrühe bissfest garen (ca. 16 Minuten).
2. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln, in 1 EL Öl andünsten. Den Grünkohl zugeben und zugedeckt erhitzen, leicht salzen.
3. Sauerkraut hacken, in einem Topf erwärmen und Kurkuma unterrühren. Gemüse mit Pfeffer abschmecken.
4. Räuchertofu in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit 1 EL Öl braten.
5. Alles auf 4 Bowls verteilt anrichten und mit Sauerrahm garnieren, pfeffern.

Tipp

Tiefkühl-Grünkohl durch 500 g frischen Grünkohl ersetzen, dann dessen Garzeit verdoppeln.