Rezepte

Sonne, Mond und Sterne

Rezept für 35 bis 40 Kugeln

Zutaten

100 gDörrpflaumen, entkernt
100 gDatteln, entkernt
50 gRosinen
Wasser, nach Bedarf
100 gHaselnüsse, fein gemahlen
1/2 ELKardamon, gemahlen
Kokosflocken, Kakaopulver, oder Haselnüsse, feingemahlen
In einer weiß grünen Schale liegen die "Energiekugeln" buntgemischt mit Kakaopulver, Haselnüssen und Kokosflocken. Neben der Schale sitzt ein kleiner Stofflöwe.
Getrocknetes Obstsorten sind allemal gesünder als Süßigkeiten. Sie enthalten sehr viele Nährstoffe. Bild: Richtig essen von Anfang an!

Zubereitung

  1. Dörrobst mit etwas Wasser in einer Schüssel geben und mit einem Stabmixer zu einer feinen, weiche aber nicht flüssige Masse zerkleinern. Haselnüsse einrühren, bei Bedarf noch etwas Wasser hinzugeben. Zimt und Kardamom untermischen.
  2. Aus der Masse etwa 2 Zentimeter große Kugeln formen.
  3. Die Kugeln in Kokosflocken, Kakaopulver oder fein gemahlenen Haselnüssen wälzen

Tipp

Rezept downloaden (pdf, 365 kb, barrierefrei).

Ausmalbild downloaden (jpg. Datei, 588 kb)