Rezepte

Spargelgratin mit Krabben

Rezept für 1 Person

Zutaten

300gweißer Spargel (auch TK)
2 PrisenJodsalz mit Fluorid
150 gNeue Kartoffeln
25 gShrimps (Speisekrabben)
1 TLRapsöl
1Hühnerei
50 mlMilch (1,5% Fett)
1 PrisePfeffer und Jodsalz mit Fluorid
20 gfettarmer Käse (max. 30% Fett i. Tr.)
Spargelgratin in einer Auflaufform serviert. dekoriert mit blauen Blüten.
Bild: Dar1930/ adobe stock com.

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 175 Grad Celsius Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Die Kartoffeln gründlich abbürsten und in Salzwasser etwa 20 Minuten kochen.
  3. Den Spargel schälen, holzige Enden abschneiden, in Stücke schneiden und in Salzwasser circa 10 Minuten garen.
  4. Nun die Kartoffeln abgießen und in Scheiben schneiden. Den Spargel ebenfalls abgießen.
  5. Eine Auflaufform leicht mit Rapsöl einfetten. Die Kartoffelscheiben mit den Spargelstücken und den Shrimps in die Auflaufform schichten.
  6. Ei, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen und darüber gießen. Käse würfeln und darauf streuen.
  7. Den Spargelgratin bei 175 Grad Celsius circa 25 Minuten überbacken.