Rezepte

Tofu-Paprika-Spieße mit Sesamöl

Rezept für 4 Spieße

Zutaten

200 gTofu
6 ELTeriyaki-Sauce,
Teriyaki-Sauce besteht aus Sojasauce, Mirin oder Sake und Zucker oder Honig
1gelbe Paprikaschote
8Kirschtomaten, Gesamtgewicht circa 100 g
Pfeffer
2 TLSesamöl
Kleine Tofuwürstchen und Paprikastreifen abwechselnd auf einem Holzstäbchen aufgespießt. Kleine Strauchtomaten und Salatblätter dienen als Dekoration.
Bild: silberkorn73 / fotolia

Zubereitung

  1. Tofu abtropfen lassen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden.
  2. Tofuwürfel in eine Schüssel geben, Teriyaki-Sauce untermischen.
  3. Dreißig Minuten ziehen lassen (marinieren), dabei öfter wenden.
  4. Inzwischen Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in gleichmäßige Stücke schneiden.
  5. Tomaten putzen, waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  6. Tofu, Paprikastücke und Tomaten abwechselnd auf 4 Grillspieße stecken.
  7. Auf eine Grillschale geben und unter gelegentlichem Wenden auf dem heißen Grill 6 bis 8 Minuten garen.
  8. Spieße pfeffern, mit Sesamöl beträufeln und servieren.