Rezepte

Feldsalat mit Orange und Parmesanchips

Rezept für 2 Personen

Zutaten

100 gParmesan
1rote Zwiebel
Jodsalz mit Fluorid, Pfeffer, Zucker
3-4 ElOlivenöl
2 Elweißer Balsamico-Essig
1Orange
250 gFeldsalat
Ein Teller mit Feldsalat, Orange und Parmesanchips.
Bild: Reinhardt & Sommer / fotolia

Zubereitung

  1. Den Parmesan sehr fein reiben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und zu einem Kreis formen.
  2. Im heißen Ofen bei 200 Grad Celsius (Umluft nicht empfehlenswert) backen.
  3. In einem Gasofen bei Stufe 3 bis 4 goldbraun backen.
  4. Auskühlen lassen und in kleine Stücke brechen.
  5. Die Zwiebel schälen, in sehr dünne Ringe schneiden, mit den Rosinen in eine Schüssel geben.
  6. Salz, Pfeffer, Zucker, Öl und Essig dazugeben und 10 Minuten marinieren.
  7. Die Orange so schälen, dass das Weiße entfernt wird, und das Fruchtfleisch aus den Trennhäuten lösen.
  8. Das Fruchtfleisch würfeln und mit der zerkleinerten Orange vermischen.
  9. Feldsalat waschen, putzen und trockenschleudern.
  10. Salat auf eine Platte geben, die marinierten Zwiebelringe und die zerkleinerte Orange darauf verteilen.
  11. Mit den Chips bestreuen.

Tipp

Als Geschmacksvariante kann man eine kleine Avocado, in Scheiben geschnitten, unter den Salat mischen.