Rezepte

Räubersalat

Rezept für 4 Personen

Zutaten

400 gVollkornnudeln z.B. Rigatoni
1 ELJodsalz mit Fluorid
150 ggekochter Schinken
100 gEmmentaler Käse
4Radieschen
450 gErbsen mit Karotten
1saftiger Apfel
2 StkGewürzgurken
2 ELRapsöl
1 ELEssig
½ TLJodsalz mit Fluorid
¼ TLPfeffer
1 TLBärlauch-Pesto
2 ELMayonnaise
Ein Teller mit Räubersalat.
Räubersalat mit Nudeln und Schinken. Bild: Handmade Picture / fotolia

Zubereitung

 

  1. In einem großen Topf zwei Liter Wasser zum Kochen bringen.
  2. In der Zwischenzeit den Schinken und den Emmentaler in kleine Würfel schneiden und in eine Salatschüssel geben..
  3. Die Radieschenblätter abschneiden, die Radieschen waschen und in Viertel schneiden.
  4. Die Erbsen und Karotten in ein Sieb schütten und abtropfen lassen.
  5. Sobald das Wasser kocht, 1 Esslöffel Salz und die Nudeln dazugeben und nach Packungsaufschrift kochen.
  6. Währenddessen den Apfel schälen, vierteln und in dünne Scheibchen schneiden.
  7. Die Gewürzgurken ebenfalls in Scheiben schneiden und beides in die Schüssel geben.
  8. Die Nudeln in ein Sieb schütten und abtropfen lassen.
  9. Für die Salatsoße das Öl mit dem Essig, Salz und Pfeffer verrühren.
  10. Dann die Mayonnaise untermischen.
  11. Einen Teelöffel Bärlauch-Pesto zugeben und unterrühren.
  12. Die abgekühlten Nudeln in die Salatschüssel geben.
  13. Die Mayonnaisesoße dazugeben und mit allen Zutaten gründlich vermischen.
  14. Den Salat eine halbe Stunde zum Durchziehen in den Kühlschrank stellen.