Rezepte

Börekschnecke mit Spinat- Schafskäsefüllung

Rezept für 4 bis 6 Personen

Zutaten Teig

200 gWeizenmehl, Type 405
125 gWeizenvollkornmehl
60 gSpeisestärke
1Ei, Größe XL/sehr groß
160 mlWasser
20 mlRapsöl
Jodsalz nach Geschmack
40 gMehl zum Ausrollen

Zutaten Füllung

60 gZwiebeln frisch
1Knoblauchzehe
20 gRapsöl
650 gSpinat,tiefgekühlt
220 gSchafskäse 45 % Fett i. Tr.
Jodsalz und Pfeffer nach Geschmack
1Eigelb
40 mlMilch 1,5 % Fett
Auf 1 Brett, 2 Borekschnecke-Hälften gefüllt mit Spinat-Schafskäsefüllung und 1 Schälchen mit Tomaten.
Börekschnecke mit Spinat-Schafskäsefüllung. Bild: Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. / FIT KID

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehle, Stärke und Salz mischen.
  2. Mit einem Handrührgerät (Knethaken) Ei, Wasser und Öl unterrühren bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  3. Den Teig in einer Frischhaltefolie mindestens 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.
  4. Für die Füllung den Blattspinat auftauen lassen  und den Schafskäse in kleine Würfel schneiden.
  5. Zwiebeln und Knoblauch putzen und in sehr feine Würfel schneiden. Beides in Öl glasig andünsten.
  6. Blattspinat zugeben kurz mit dünsten. Masse abkühlen lassen. Dann die Schafskäsewürfeluntermischen.
  7. Milch und Ei verrühren
  8. Den Teig nach dem Ruhen durchkneten, dann zu einer Rolle formen.
  9. Diese in 10 gleichmäßige Stücke (pro Portion circa 50 g) teilen.
  10. Jedes zu einem länglichen, dünnen Teigfladen ausrollen.
  11. Auf jeden Teigfladen ein Zehntel der Füllung geben und der Länge nach verteilen.
  12. Dabei die Ränder circa 1 cm breit frei lassen. Die beiden Seitenränder einschlagen.
  13. Den Teig von der langen Seite her zu einer Rolle aufwickeln.
  14. Die Ränder gut zudrücken, so dass die Füllung nicht herausfällt.
  15. Jede Teigrolle so gut es geht noch etwas in die Länge ziehen. Zu einer Schnecke aufwickeln.
  16. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit der Milch-Eigelb Mischung bestreichen.
  17. Backen bei circa 160 Grad Umluft für circa 25 Minuten.