Rezepte

Brokkoli-Tomaten-Dinkel-Quiche

Rezept für 6 Personen

Zutaten Teig

500 gDinkelmehl, Type 630
35 gHefe
400 mlWasser
30 mlRapsöl

Zutaten Belag

650 gBrokkoli, frisch oder tiefgekühlt
500 gTomaten, frisch
100 gEigelb (sind 6 Eigelb von Eiern der Größe M)
200 mlMilch, 1,5 % Fett
5 gJodsalz und Pfeffer nach Geschmack.
Knoblauch, Oregano und Thymian, frisch oder tiefgekühlt.
180 gParmesan, mindestens 30 % Fett i. Tr.
2 Brokkoli-Tomaten-Dinkel-Quiche. Im Hintergrund sind Papierbrottüten zu sehen.
Brokkoli-Tomaten-Dinkel-Quiche. Bild: Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. / Projekt: Schule + Essen= Note 1

Zubereitung Teig

  1. Lauwarmes Wasser, Dinkelmehl und Hefe zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Danach abgedeckt circa eine Stunde ruhen lassen.
  3. Teig ausrollen. Quicheform oder tiefes Backblech mit Rapsöl fetten und mit dem Teig auslegen.

Zubereitung Belag

  1. Brokkoliröschen dünsten und abtropfen lassen.
  2. Tomaten würfeln.
  3. Brokkoli und Tomaten auf den Teig legen.
  4. Milch mit Eigelb, Salz, Pfeffer, Knoblauch und gehackten Kräutern verquirlen.
  5. Über das Gemüse geben.
  6. Mit geriebenem Parmesan bestreuen und im Ofen bei 180 Grad etwa 20 Minuten garen.