Rezepte

Döner mit Putenfleisch, Rohkostsalat, Joghurt und Tomatensoße

Rezept für 6 Personen

Zutaten Putenfleisch

600 gPutenbrust, frisch oder tiefgekühlt
50 mlRapsöl
Pfeffer und Paprikapulver

Zutaten Rohkostsalat

200 gWeißkohl, frisch
30 mlApfelessig
30 mlRapsöl
1 gJodsalz
2 gZucker
300 gTomaten, frisch
300 gGurken, frisch
100 gEisbergsalat, frisch

Zutaten Joghurtsoße

300 gJoghurt, 1,5 % Fett
150 gKräuter, frisch oder tiefgekühlt (Schnittlauch, Petersilie, Basilikum...)
Pfeffer nach Geschmack

Zutaten Tomatensoße

50 gZwiebeln, frisch
30 gTomaten, Konserve
2 gJodsalz und Cayennepfeffer nach Geschmack
10kleine Fladen- oder Pitabrote, pro Stück 70 g
Ein aufgeschnittenes Fladenbrot mit der Putenfleischfüllung. Serviert auf einem Holzteller. Im Hintergrund ist ein Schreibblock und ein bunter Becher zu sehen.
Döner mit Putenfleisch, Rohkostsalat, Joghurt- und Tomatensoße. Bild: Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. / Projekt Schule + Essen = Note 1

Zubereitung Putenbrust

  1. Putenbrust in Streifen schneiden, mit Pfeffer und Paprika würzen und in Öl anbraten.

Zubereitung Rohkostsalat

  1. Weißkohl in feine Streifen schneiden.
  2. Mit Salz, Zucker, Essig und Öl marinieren.
  3. Tomaten und Gurken würfeln; Eisbergsalat in Streifen schneiden.

Zubereitung Joghurtsoße

  1. Joghurt mit den zuvor gehackten frischen Kräutern vermischen.

Zubereitung Tomatensoße

  1. Aus Dosentomaten, fein gehackten Zwiebeln und Chili eine scharfe Soße herstellen.

Zubereitung Döner

  1. Fladenbrot aufschneiden.
  2. Mit Weißkohlsalat, Tomaten- und Gurkenwürfeln, Eisbergsalat, Joghurtsoße, Tomatensoße und Putenstreifen füllen.