Rezepte

Hirsebratling mit Kräuterdip

Rezept für 4 Portionen

Zutaten

20 gZwiebeln
1 ELRapsöl
70 gHirse
350 mlGemüsebrühe
1 ELSonnenblumenkerne
40 gEmmentaler (45 % Fett i. Tr.)
2Eier
Petersilie
70 gHaferflocken
Jodsalz mit Fluorid, Pfeffer, Muskatnuss, Paprikapulver
150 gJoghurt (1,5 % Fett)
Frische Kräuter, Jodsalz mit Fluorid und Pfeffer
Hirsebratlinge auf einem Teller mit Joghurtsoße garniert.
Bild: Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. / FIT KID

Zubereitung

  1. Für die Hirsebratlinge Zwiebeln fein hacken und in Öl andünsten.
  2. Hirse waschen, abtropfen und ebenfalls mit andünsten.
  3. Mit Gemüsebrühe angießen. Hirse bei mäßiger Hitze 30 Minuten quellen lassen und vom Herd nehmen.
  4. Sonnenblumenkerne in der Pfanne trocken anrösten und hacken.
  5. Emmentaler reiben und zusammen mit den Eiern, den Sonnenblumenkernen, den Haferflocken und der gehackten Petersilie einrühren. Würzen.
  6. Kleine Bällchen formen und in dem restlichen Öl ausbacken.
  7. Für die Joghurtsoße Kräuter hacken und mit Joghurt verrühren.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.