Rezepte

Kräuterquark mit Vollkornbrot

Rezept für 2 Portionen

Zutaten

250 gQuark (mager)
4 ELJoghurt (1,5%Fett)
4 ELfrische Kräuter (zum Beispiel: Schnittlauch, Dill, Petersilie, Kresse)
Jodsalz mit Fluorid, Pfeffer
2 Scheiben (ca. 100g)Vollkornbrot
Auf einem Teller eine Schale Kräuterquark und Brot.
Bild: Corinna Giesemann / fotolia

Zubereitung

  1. Quark und Joghurt in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren. Eventuell etwas Wasser zugeben und glatt rühren.
  2. Die Kräuter fein schneiden und unter den Quark mischen.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Der Kräuterquark ist ein frühlingsfrischer Brotaufstrich. Wer mag kann etwas fein gewürfelten oder gepressten Knoblauch dazugegeben. Er passt auch prima zu Pell- oder Ofenkartoffeln.