Rezepte

Linsenbratlinge mit Gemüsesticks und Joghurtsoße

Rezept für 6 Personen

Zutaten Linsenbratlinge

500 gLinsen
50 gZwiebeln, frisch
300 gKarotten, frisch
200 gMais, Konserve
20 gSesam
100 gWeizenmehl Type 405
Currypulver, Kreuzkümmel nach Geschmack
2 gJodsalz
Majoran, frisch oder tiefgekühlt, nach Geschmack
50 mlRapsöl

Zutaten Joghurtsoße

1,2 kgJoghurt 1,5 % Fett
100 gSaure Sahne 10 % Fett
5 gJodsalz, Pfeffer nach Geschmack
50 gSchnittlauch frisch oder tiefgekühlt
50 gPetersilie, frisch oder tiefgekühlt

Zutaten Gemüsesticks

300 gPaprikaschoten, frisch
300 gKohlrabi, frisch
3 Linsenbratlinge aus Möhren und Mais mit Gemüsesticks und Joghurtsoße auf einer Holzschale serviert.
Linsenbratlinge mit Gemüsesticks und Joghurtsoße. Bild: Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. / Projekt Schule + Essen = Note 1

Zubereitung Linsenbratlinge

  1. Linsen über Nacht einweichen.
  2. Zwiebeln und Möhren fein raspeln.
  3. Zusammen mit den eingeweichten Linsen Gewürzen und Kräutern pürieren.
  4. Mehl und Sesam unterrühren.
  5. Maiskörner abtropfen lassen und untermischen.
  6. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Masse esslöffelweise braten.

Zubereitung Joghurtsoße

Aus Joghurt und saurer Sahne, gehackten Kräutern, Salz und Pfeffer einen Dip herstellen.

Zubereiten Gemüsesticks

  1. Kohlrabi schälen und Paprikaschoten putzen.
  2. Kohlrabi und Paprikaschoten zu Stiften schneiden und zu den Bratlingen servieren.