Rezepte

Röstbrot sizilianisch

Rezept für 2 Portionen

Zutaten

20 gRosinen
2 ELOrangensaft
125 gzarter Spinat
125 gzarte, rote Blattmangold
1 Stückrote Zwiebel
1 ELOlivenöl
15 gPinienkerne
Salz, Pfeffer
2 ScheibenVollkornbrot (je ca. 60 g)
3 Toasts in Dreiecke geschnitten, belegt mit den Zutaten und präsentiert auf einem rechteckigen, weißen Porzellanteller.
Röstbrot sizilianisch ist ein leichter Snack, der durch gutes Olivenöl und Pinienkerne an Mittelmeer und Italien erinnert. Quelle: eathealthy

Zubereitung

  1. Die Rosinen im Orangensaft einmal kurz aufkochen und dann beiseitestellen. Spinat- und Mangoldblättchen waschen und verlesen, gut trocken schütteln.
  2. Die Zwiebel schälen und in feine Spalten schneiden, im heißen Öl in einer Pfanne leicht anbraten. Pinienkerne mit anrösten, dann Spinat- und Mangoldblättchen einrühren und 2 bis 3 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Brotscheiben im Toaster rösten. Die Rosinen mit dem Saft unter das Gemüse mischen, dieses abschmecken und auf dem Brot anrichten.


Tipp

Blattmangold ist gerade nicht erhältlich? Nur Spinat ist auch lecker.