Rezepte

Möhren-Nuss-Kuchen

Rezept für 10 Personen

Zutaten

7Eier
200 gRohrzucker, braun
1 PriseJodsalz mit Fluorid
30 gApfelmus
200 gMöhren
150 gMandeln, gerieben
150 gHaselnüsse, gehackt
10 gBackpulver
50 gVolkornpaniermehl
50 gDinkelvollkornmehl
100 gMilchschokolade
Ein Stück Möhren Nuss Kuchen verziert mit Schokostreifen auf einem weißen Teller. Zu sehen ist noch eine Gabel.
Möhren-Nuss-Kuchen. Bild: Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. / Fit im Alter

Zubereitung

  1. Sieben Eigelbe mit einem Dreiviertel des Zuckers, Salz und Apfelmus verrrühren.
  2. Möhren, Mandeln, Haselnüsse, Paniermehl mischen und unter die Eigelbmasse rühren.
  3. Backpulver und Vollkornmehl mischen und unterheben.
  4. Die Eiweiße mit restlichem Zucker steif schlagen und den Eischnee vorsichtig unter den Teig heben.
  5. In eine mit Backpapier ausgelegte (mindestens 28 cm) Springform geben und bei 180 Grad Umluft circa eine Stunde backen.
  6. Den abgekühlten Kuchen mit geschmolzener Schokolade verzieren.