Rezepte

Kalte Gurken-Radieschen-Suppe

Rezept für 1 Person

Zutaten

100 gRadieschen
500 gSalatgurke
300 mlGemüsebrühe
100 mlButtermilch
10 gRapsöl
1 TLKresse
1 Prise Jodsalz
Eine Schüssel mit Gurkensuppe garniert mit 2 Gurkenscheiben, dazu zwei Scheiben Brot mit Quark und Radieschen
Kalte Gurken-Radieschen-Suppe. Bild: Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. /JOB&FIT

Zubereitung

  1. Die Gurken schälen und Radieschen putzen.
  2. Gurken und Radieschen mit Brühe, Buttermilch, Öl und Kresse pürieren, abschmecken und kalt stellen.

Tipp

Mit einem einfachen Kräuterquark und ein oder zwei Scheiben Vollkornbrot wird die Suppe eine sättigende und gesunde Mittagsmahlzeit. Dafür etwa 120 g mageren Speisequark mit einem EL Kräuter (wie Petersilie, Oregano, Liebstöckel) oder auch Kresse, ein TL Senf und einer Prise Jodsalz würzen. Separat zum Brot reichen und anrichten.