Rezepte

Vegetarischer Linseneintopf

Rezept für 4 Personen

Zutaten

150 gMöhrenwürfel, frisch oder tiefgekühlt
150 gLauchringe, frisch oder tiefgekühlt
150 gKnollenselleriewürfel, frisch oder tiefgekühlt
800 gKartoffeln (vorwiegend festkochend, geschält)
100 gZwiebeln, frisch oder tiefgekühlt
250 gTellerlinsen (braune Linsen)
20 gRapsöl
1 lGemüsebrühe
Jodsalz, Pfeffer nach Geschmack
5 mlKräuteressig
2 gZucker
5 gPetersilie, frisch oder tiefgefroren
Ein Suppenteller mit vegetarischem Linseneintopf.
Vegetarischer Linseneintopf. Bild: juefraphoto / fotolia

Zubereitung

  1. Möhren, Sellerie, Lauch und Kartoffeln kleinschneiden (Würfel oder Ringe).
  2. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden.
  3. Getrocknete Linsen in ein Sieb geben und kalt abspülen.
  4. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln, Suppengemüse und Kartoffeln darin andünsten.
  5. Mit Gemüsebrühe aufgießen und die Linsen hineingeben.
  6. Die Suppe zum Kochen bringen und circa 25 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
  7. Den Eintopf mit Salz, Pfeffer, Essig und einer Prise Zucker abschmecken.
  8. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.