Rezepte

Gemüsesuppe mit Pesto

Rezept für 4 Personen

Zutaten Suppe

1 KgGemüse nach Wahl (gewaschen, geputzt, geschält)
5Kartoffeln, geschält
2Tomaten, enthäutet
1Zwiebel, gewürfelt
1Knoblauchzehe, gewürfelt
1 ELfrische Petersilie
1 ELOlivenöl
1,5 LGemüsebrühe
1 ELTomatenmark
Jodsalz mit Fluorid, Pfeffer

Zutaten Pesto

2 ELPinienkerne
1Knoblauchzehe, gewürfelt
2 ELGemüsebrühe
2 ELOlivenöl
20 gParmesan
Jodsalz mit Fluorid, Pfeffer
2 Teller Gemüsesuppe mit Pesto serviert. Dekoriert mit Tomaten und Baguett
Bild: iStock

Zubereitung

  1. Für die Suppe das Gemüse würfeln.
  2. Die Zwiebel im Topf mit Öl anschwitzen. Das Tomatenmark kurz mit anschwitzen und dann Gemüse, Knoblauch, Kartoffeln zugeben. Gemüsebrühe in den Topf geben. Suppe köcheln lassen, enthäutete Tomaten zugeben.
  3. Für das Pesto die Pinienkerne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen. Alle Pesto-Zutaten in ein hohes Gefäß geben und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je nach Wunsch mit Gemüsebrühe das Pesto flüssiger machen.
  4. Für die Suppe die Hälfte des Gemüses mit einem Schöpflöffel entnehmen. Das restliche Gemüse im Topf pürieren. Abschmecken. Die Suppe auf vier tiefe Teller geben, das abgeschöpfte Gemüse auf die Teller verteilen und mit dem Pesto servieren.