Rezepte

Rote Beete Eintopf mit Honig und Piment

Rezept für 2 Portionen

Zutaten

200 gRote Beete
300 gKartoffeln
300 gSuppengrün (frisch/gefroren)
1 StückZwiebel
120 gRindfleisch (mager)
3 TLRapsöl
4 TLTomatenmark
1 PrisePiment
1 PrisePfeffer und Jodsalz mit Fluorid
2 TLGemüsebrühe, gekörnt
1 ELBalsamico Essig hell
1 TLHonig
Rote Beete Eintopf serviert in einem rustikalen Topf, der auf einem Holztisch steht. Daneben liegen 2 Knollen Rote Beete aufgeschnittenauf einem Holzbrett.
Bild: chetianau/ stock adobe com.

Zubereitung

  1. Die Rote Beete und die Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Suppengrün waschen, putzen, klein schneiden. Die Zwiebel schälen und hacken. Rindfleisch abspülen, trocken tupfen und würfeln.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anbraten. Fleisch, Gemüse, Tomatenmark und Piment zugeben, circa 5 Minuten braten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Brühe nach Packungsanweisung anrühren und den Topfinhalt damit ablöschen und circa 50 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen. Am Ende den Eintopf mit Essig und Honig abschmecken und nach Bedarf noch einmal mit Salz, Pfeffer und Piment würzen.