Rezepte

Linsenbratlinge mit Kräuterdip

Rezept für 4 bis 6 Personen

Zutaten

200 grote Linsen, roh
30 gZwiebeln, frisch
200 gKarotten, frisch
30 gSesamsamen, geröstet
50 gWeizenmehl, Type 1050
Currypulver, Jodsalz, Pfeffer und Schwarzkümmel nach Geschmack
Majoran, frisch nach Geschmack
50 mlRapsöl
300 gJoghurt 1,5 % Fett i. Tr.
100 gSchmand, 20 % Fett i. Tr.
Jodsalz und Pfeffer nach Geschmack
Ein Teller mit mehreren Linsenbratlingen dazu ein Schälchen mit Kräuterdip.
Linsenbratling mit Kräuterdip. Bild: Heike Rau / fotolia

Zubereitung

  1. Linsen über Nacht einweichen.
  2. Zwiebeln hacken, Karotten grob raspeln. Zusammen mit den eingeweichten Linsen und Gewürzen pürieren.
  3. Mehl und Sesamsamen unterrühren und abschmecken.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen. Aus der Masse Bratlinge formen und braten.
  5. Joghurt und Schmand miteinander verrühren. Gehackte Kräuter zugeben.
  6. Mit Salz, Pfeffer abschmecken.