Rezepte

Marinierte Zucchini mit Minze und Honig

Rezept für 4 Portionen

Zutaten

3 StieleMinze
½Zitrone
2 ELHonig
2 ELOlivenöl
3Zucchini, Gesamtgewicht circa 750 g
Jodsalz mit Fluorid und Pfeffer
4Vollkornbrötchen

Zubereitung

  1. Minze waschen und Trockenschütteln. Die Blätter abzupfen und grob hacken.
  2. Zitrone auspressen. 2 EL Zitronensaft, Honig und 1 EL Öl in die Minze verrühren.
  3. Zucchini putzen, waschen, trockenreiben und längs in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  4. Eine Grillpfanne erhitzen und mit dem restlichen Öl bestreichen. Zucchinischeiben auf jeder Seite 2 bis 3 Minuten grillen.
  5. In eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Marinade über die heißen Zucchinischeiben gießen, gut mischen und mindestens eine Stunde ziehen lassen (marinieren).
  6. Vor dem Servieren erneut abschmecken.
  7. Vollkörnbrötchen dazureichen.
Gegrillte Zucchinischeiben in einer weißen Auflaufform mit Gabel. Die Auflaufform steht auf einem Holztisch.
Bild: tom / fotolia