Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

aid-Ernähungsführerschein

application/pdf (application/pdf 4.2 MB)

Der aid-Ernährungsführerschein ist ein fertig ausgearbeitetes Unterrichtskonzept für die 3. und 4. Klasse, bei dem der praktische Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten im Mittelpunkt steht. Der Flyer informiert über Inhalt und Aufbau des Materials.

Mehr zum aid-Ernährungsführerschein in der IN FORM Projektdatenbank

Bestellung
Gedruckte Exemplare können Sie im Medienshop des aid infodienst e.V. shop.aid.de bestellen (soweit vorrätig).

 Download

Allergenkennzeichnung für die Schulverpflegung

application/pdf (application/pdf 622 KB)

Der neue Flyer "Das kleine 1x1 der Allergenkennzeichnung für die Schulverpflegung" von IN FORM informiert leicht verständlich über alles Relevante zur Allergenkennzeichnung in Schulen.

Bestellung
Gedruckte Exemplare der Broschüre können Sie im Medienshop der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE e.V.) unter www.dge-medienservice.de bestellen (soweit vorrätig).

 Download

Arbeitshilfe zur schulinternen Qualitätssicherung der Mittagsverpflegung

application/pdf (application/pdf 1.1 MB)

Der Leitfaden unterstützt Akteure in der Schulverpflegung in speziellen Qualitätsbereichen der Mittagsverpflegung – ergänzend zu den Qualitätsstandards für die Schulverpflegung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.

Bestellung
Bitte schicken Sie eine E-Mail an in-form@ble.de und nennen Sie uns den Titel der Broschüre, die gewünschte Stückzahl und Ihre Adresse.

 Download

Ausgezeichnet! - Wir sind IN FORM

application/pdf (application/pdf 1.5 MB)

Werden Sie Teil von Deutschlands Initiative für Gesunde Ernährung und Mehr Bewegung.

Bestellung
Bitte schicken Sie eine E-Mail an in-form@ble.de und nennen Sie uns den Titel der Broschüre, die gewünschte Stückzahl und Ihre Adresse.

 Download

Das beste Essen für mein Kind - Was Sie für gutes Essen in Kita und Schule tun können

application/pdf (application/pdf 2.0 MB)

Die Broschüre zur Kampagne "Macht Dampf" bündelt Expertenwissen und die langjährige Erfahrung jener, die Tag für Tag die Essensversorgung planen und organisieren. Neben grundlegenden Informationen zu gesundem Essen finden Sie vor allem auch Tipps, wie Eltern die Verpflegung in der Kita oder Schule ihres Kindes besser einschätzen und aktiv mitgestalten können. Außerdem gibt es Rezepte für gesunde Pausensnacks und Tipps für die leckere und schnelle Küche Zuhause.

Bestellung:
Gedruckte Exemplare der Broschüre können Sie auf der Internetseite www.bmel.de/publikationen des Bundesministerium für Ernährung (BMEL) bestellen. Oder schreiben Sie eine kurze Mail an: publikationen@bundesregierung.de

 Download

Der Ernährungskalender für Eltern mit Kindern im Schulalter

application/pdf (application/pdf 3.4 MB)

Hier werden praktische Tipps in altersmäßiger Reihenfolge gegeben. Zum Aufhängen und mit Spiralbindung, an alltagstauglicher Stelle positioniert, liefert er Eltern von Kindern im Alter von 7 bis 14 Jahren Tipps zur Ernährung, Bioprodukten, Bewegung, Allergien, Sensorik und mehr. Dazu sind viele kindgerechte Rezepte enthalten.

Bestellung
Bitte schicken Sie eine E-Mail an publikationen@bundesregierung.de und nennen Sie den Titel der Broschüre, die gewünschte Stückzahl und Ihre Adresse.

 Download

Der Ernährungskalender für Eltern mit Kindern von 2 bis 6 Jahren

application/pdf (application/pdf 3.4 MB)

Hier werden praktische Tipps in altersmäßiger Reihenfolge gegeben. Zum Aufhängen und mit Spiralbindung, an alltagstauglicher Stelle positioniert, liefert er Eltern von Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren Tipps zur Ernährung, Bioprodukten, Bewegung, Allergien, Sensorik und mehr. Dazu sind viele kindgerechte Rezepte enthalten.

Bestellung
Bitte schicken Sie eine E-Mail an publikationen@bundesregierung.de und nennen Sie den Titel des Kalenders, die gewünschte Stückzahl und Ihre Adresse.

 Download

Deutschland kommt IN FORM - Jeder Anfang zählt

application/pdf (application/pdf 2.7 MB)

Der Flyer gibt erste wichtige Anregungen, um in Kindertagesstätten, Schulen, Senioreneinrichtungen, im Beruf und Alltag mehr Bewegung und eine ausgewogene Ernährung zur Selbstverständlichkeit werden zu lassen. IN FORM will gemeinsam mit Partnern aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft mehr Transparenz schaffen und vernetzen.

Bestellung
Bitte schicken Sie eine E-Mail an in-form@ble.de und nennen Sie uns den Titel des Flyers, die gewünschte Stückzahl und Ihre Adresse.

 Download

DGE Quality Standard for School Meals

application/pdf (application/pdf 1.5 MB)

Der DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung ist der maßgebliche Leitfaden um eine ausgewogene, bedarfsgerechte und qualitätsgesicherte Verpflegung in Schulen umzusetzen. Er ist bundesweit anerkannt und in Berlin und im Saarland bereits im Schulgesetz fest verankert.

Anlässlich der 12. Europäischen Ernährungskonferenz (FENS), die dies Jahr mit der DGE als Gastgeber in Berlin stattfand, wurde der Schulstandard vollständig ins Englische übersetzt.

Bestellung
Gedruckte Exemplare der Broschüre können Sie im Medienshop der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE e.V.) unter www.dge-medienservice.de bestellen (soweit vorrätig).

 Download

DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung (Auflage 4)

application/pdf (application/pdf 3.5 MB)

Praxisbezogen erläutert der Qualitätsstandard die Anforderungen an eine optimale Lebensmittelauswahl sowie an die Speisenplanung und –herstellung. Ausführlich wird das Thema der nährstoffoptimierten Verpflegung sowie der Rahmenbedingungen, wie z. B. die Raumgestaltung, dargestellt. Berücksichtigt werden auch rechtliche Bestimmungen zu Hygiene oder Kennzeichnung. Abgerundet wird die Broschüre durch ein Kapitel zu Möglichkeiten der Zertifizierung durch die DGE.

Die Neuauflage wurde um ein eigenes Kapitel zum Thema Nachhaltigkeit erweitert. Das Kapitel geht auf spezielle Aspekte ein und umfasst die Gebiete Gesundheit, Ökologie, Gesellschaft und Wirtschaftlichkeit.

Bestellung
Gedruckte Exemplare der Broschüre können Sie im Medienshop der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE e.V.) unter www.dge-medienservice.de bestellen (soweit vorrätig).

 Download

DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder (Auflage 5)

application/pdf (application/pdf 2.5 MB)

Praxisbezogen erläutert der Qualitätsstandard die Anforderungen an eine optimale Lebensmittelauswahl sowie an die Speisenplanung und -herstellung. Darüber hinaus wird die nährstoffoptimierte Verpflegung dargestellt. Berücksichtigt werden auch Rahmenbedingungen in den Tageseinrichtungen und rechtliche Bestimmungen zu Hygiene und Kennzeichnung. Des Weiteren gibt es ein Kapitel zur Möglichkeit der Zertifizierung durch die DGE.

Die Neuauflage wurde um ein eigenes Kapitel zum Thema Nachhaltigkeit erweitert. Das Kapitel geht auf spezielle Aspekte ein und umfasst die Gebiete Gesundheit, Ökologie, Gesellschaft und Wirtschaftlichkeit.

Bestellung
Gedruckte Exemplare der Broschüre können Sie im Medienshop der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE e.V.) unter www.dge-medienservice.de bestellen (soweit vorrätig).

 Download

Ernährungsbildung in der Familie

application/pdf (application/pdf 0.9 MB)

Der Flyer "Ernährungsbildung in der Familie" liefert Informationen zur Ernährungs- und Geschmacksbildung. Er zeigt Wege auf, wie Kindern ein genussvolles Essen vorgelebt und täglich in der Familie umgesetzt werden kann. Der Flyer ist für Eltern geschrieben. Aber auch pädagogische Fachkräfte profitieren von den Anregungen und Empfehlungen.

Bestellung
Gedruckte Exemplare der Broschüre können Sie im Medienshop der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE e.V.) unter www.dge-medienservice.de bestellen (soweit vorrätig).

 Download

Erstinformationen zu Qualitätsstandards in der Kita- und Schulverpflegung

application/pdf (application/pdf 0.9 MB)

Der Flyer stellt den "DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder" und den "DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung" in Kürze vor. Welche Aspekte behandeln die Broschüren und wie kann eine Umsetzung der Standards zu einer besseren Qualität des Speisenangebotes führen?

Bestellung
Bitte schicken Sie eine E-Mail an in-form@ble.de und nennen Sie uns den Titel des Flyers, die gewünschte Stückzahl und Ihre Adresse.

 Download

Familienküche – gut geplant

application/pdf (application/pdf 8.0 MB)

Der Ratgeber für berufstätige Eltern ist eine umfangreiche Broschüre, die über die Möglichkeiten einer vollwertigen, ausgewogenen Versorgung der Familie trotz Zeitmangels informiert. Handlungsansätze der Betreuungseinrichtungen müssen zu Hause weiter verfolgt werden, wenn sie langfristig in dem Bewusstsein und Verhalten der Kinder verankert werden sollen.

Bitte beachten Sie
Diese Broschüre steht lediglich als Download zur Verfügung.

 Download

FIT KID – Die Gesund-Essen-Aktion für Kitas

application/pdf (application/pdf 1.5 MB)

FIT KID unterstützt Tageseinrichtungen für Kinder bei der Sicherstellung eines vollwertigen Verpflegungsangebots. Grundlage aller Maßnahmen bildet dabei der "DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder". In dem Informationsflyer von "FIT KID – Die Gesund-Essen-Aktion für Kitas" erfahren Sie, welche Angebote wir für Sie bereit halten.

Mehr zu FIT KID in der IN FORM Projektdatenbank

Bitte beachten Sie
Diese Broschüre steht lediglich als Download zur Verfügung.

 Download

Garmethoden in der Gemeinschaftsverpflegung

application/pdf (application/pdf 98 KB)

Diese Tabelle gibt einen Überblick über Garmethoden in der Gemeinschaftsverpflegung. Sie unterscheidet prinzipiell zwischen feuchten und trockenen Methoden. Oberstes Prinzip bei der Wahl einer Garmethode ist es, die jeweilige Speise so fettarm, nährstoffschonend und zugleich schmackhaft (kurze Garzeiten, wenig Wasser) wie möglich zuzubereiten.

Bitte beachten Sie
Die Tabelle steht lediglich als Download zur Verfügung.

 Download

Gesunde Kita für alle! – Leitfaden zur Gesundheitsförderung im Setting Kindertagesstätte

application/pdf (application/pdf 1.4 MB)

Wie kann Gesundheitsförderung in Kindertagesstätten systematisch integriert werden? Der Leitfaden "Gesunde Kita für alle!" liefert Hintergrundtexte und eine Anleitung zur Umsetzung. Unter Beteiligung von Kindern, Beschäftigten und Eltern wird so das Thema Gesundheit in der Kita umgesetzt.

Bestellung
Bitte schicken Sie eine E-Mail an in-form@ble.de und nennen Sie uns Titel der Broschüre, die gewünschte Stückzahl und Ihre Adresse.

 Download

HACCP. Gesundheitliche Gefahren durch Lebensmittel identifizieren, bewerten und beherrschen

application/pdf (application/pdf 1.1 MB)

Schulen, die eine Mittagsverpflegung und/oder Zwischenverpflegung mit unverpackten Lebensmitteln anbieten, gelten laut Gesetz als Lebensmittelunternehmer. Der Gesetzgeber fordert von allen Lebensmittelunternehmern weitreichende Maßnahmen, um die Gesundheit der Tischgäste zu sichern. Dazu zählt die Einführung und Umsetzung eines HACCP-Konzeptes. Was HACCP bedeutet und was für die Schulverpflegung relevant ist, zeigt diese Broschüre.

Bestellung
Gedruckte Exemplare der Broschüre können Sie im Medienshop der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE e.V.) unter www.dge-medienservice.de bestellen (soweit vorrätig).

 Download

Handlungsleitfaden Ausschreibung und Leistungsbeschreibung

application/pdf (application/pdf 453 KB)

Den richtigen Anbieter für die Mittagsverpflegung an einer Schule zu finden, ist gar nicht so einfach. Oftmals ist der Preis das entscheidende Kriterium bei der Vergabe von Aufträgen für die Verpflegungsleistung.

Doch wie kann eine Schule erreichen, dass auch die Qualität des Essens stimmt - und zwar schon bevor ein neuer Caterer in die Schule kommt?

Der Handlungsleitfaden der Vernetzungsstellen Schulverpflegung berät umfassend zu allen Fragen.

Bestellung
Bitte schicken Sie eine E-Mail an in-form@ble.de und nennen Sie uns den Titel der Broschüre, die gewünschte Stückzahl und Ihre Adresse.

 Download

Hygiene. Gesundheit der Tischgäste sichern

application/pdf (application/pdf 1.7 MB)

Sie bieten in der Schule eine Mittags- und/oder eine Zwischenverpflegung an? Dann sind Sie verpflichtet, auch für die hygienisch einwandfreie Qualität zu sorgen. Welchen Pflichten Sie nachkommen müssen, darüber informiert diese Broschüre.

Bestellung
Gedruckte Exemplare der Broschüre können Sie im Medienshop der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE e.V.) unter www.dge-medienservice.de bestellen (soweit vorrätig).

 Download

KLASSE, KOCHEN! - Das Journal für Küchenaktivisten

application/pdf (application/pdf 18.5 MB)

Die Broschüre enthält Informationen, Erfolgsbeispiele und (Unterrichts-)Rezepte rund um den Wettbewerb KLASSE, KOCHEN! KLASSE, KOCHEN! vermittelt Schülerinnen und Schülern Spaß am Selberkochen und Wissen in Ernährungsfragen. Unter einem jährlichen Motto senden Schulen Kreativbeiträge ein und können eine von zehn Übungsküchen samt Einbau gewinnen.

Die Broschüre kann in gedruckter Form im Publikationen-Shop der Bundesregierung kostenlos bestellt werden publikationen@bundesregierung.de

 Download

Kochen – Kühlen – Spülen

application/pdf (application/pdf 1.7 MB)

Sie planen eine Schülküche und müssen sich mit der Auswahl geeigneter Küchengeräte auseinandersetzen? Diese Broschüre bietet Ihnen Entscheidungshilfen und bereitet Sie auf Gespräche mit Planern und Lieferanten vor.

Bestellung
Gedruckte Exemplare der Broschüre können Sie im Medienshop der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE e.V.) unter www.dge-medienservice.de bestellen (soweit vorrätig).

 Download

Kostenstrukturen in der Schulverpflegung

application/pdf (application/pdf 1.5 MB)

Gut geplant ist halb gewonnen – das gilt besonders für die Schulverpflegung. Mit der Zusammenstellung eines Speisenplans ist es allerdings nicht getan. Um die Kostenfrage stärker zu beleuchten, beauftragte die DGE die Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW), die Kostenstrukturen in der Schulverpflegung zu untersuchen. Diese Broschüre gibt Entscheidungsträgern und Verantwortlichen in der Schulverpflegung einen Überblick über die wichtigsten Ergebnisse, erläutert die verschiedenen Kostenblöcke, die berücksichtigt werden müssen und zeigt wichtige Faktoren auf, die die Kosten pro Mahlzeit beeinflussen.

 Download

Lecker, Schmecker, Weltentdecker!

application/pdf (application/pdf 441 KB)

Der neue FIT KID-Flyer greift, begleitend zur Rezeptreihe "Kita International", die Themen Vegetarismus und multikulturelle Geschmacksvielfalt auf.

Die Rezeptreihe "Kita International" bietet über 30 Rezepte, die sowohl für 1- bis unter 4-Jährige als auch für 4- bis unter 7-Jährige berechnet und nährstoffoptimiert sind. Für die einen ein Stück Heimat auf dem Teller, für die anderen eine spannende Neuentdeckung fördern sie Integration, Toleranz und die Ernährungsbildung im Kitaalltag. Nutzen Sie die Chance Neues auszuprobieren und integrieren Sie Couscous, Kichererbsen oder Süßkartoffeln in den Speisenplan.

Der Flyer steht nur zum Download bereit.

 

 

 Download

Naschen und Knabbern - Maßvoll mit Genuss

application/pdf (application/pdf 683 KB)

Der Flyer zeigt Strategien auf, die zu einem maßvollen Umgang mit Süßigkeiten verhelfen. Zudem werden Beispiele für angemessene Naschportionen gegeben. Der Flyer ist für Eltern geschrieben, aber auch pädagogische Fachkräfte profitieren von den Anregungen und Empfehlungen.

Bestellung
Gedruckte Exemplare der Broschüre können Sie im Medienshop der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE e.V.) unter www.dge-medienservice.de bestellen (soweit vorrätig).

 Download

Nationaler Aktionsplan IN FORM

application/pdf (application/pdf 1.6 MB)

Deutschland bietet gute Voraussetzungen für ein gesundes Leben. Dennoch nehmen in Deutschland und in den meisten Industrienationen Krankheiten zu, die durch eine unausgewogene Ernährung und zu wenig Bewegung begünstigt werden.

Die Broschüre gibt einen Überblick über Wege und Handlungsfelder des Nationalen Aktionsplan, die zum Ziel haben, der Entstehung von Fehlernährung, Bewegungsmangel, Übergewicht und damit zusammenhängenden Krankheiten entgegenzuwirken.

Bestellung
Bitte schicken Sie eine E-Mail an in-form@ble.de und nennen Sie uns den Titel der Broschüre, die gewünschte Stückzahl und Ihre Adresse.

 Download

Qualität der Schulverpflegung - Bundesweite Erhebung (Abschlussbericht vom Mai 2015)

application/pdf (application/pdf 5.0 MB)

Wie ist die Qualität der Schulverpflegung an Deutschlands Schulen aktuell zu bewerten? Dieser Frage ist die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen einer bundesweiten Erhebung zur Qualität der Schulverpflegung in Deutschland nachgegangen.

Bitte beachten Sie
Diese Broschüre steht lediglich als Download zur Verfügung.

 

 

 Download

Regionen mit peb – Flyer

application/pdf (application/pdf 1.1 MB)

Das Projekt der Plattform Ernährung und Bewegung e.V. bietet Unterstützung für Netzwerke und Kooperationsverbünde, die sich für eine ausgewogene Ernährung sowie mehr Bewegung und Sport für Kinder engagieren. Der Flyer beschreibt Ziele und Maßnahmen des IN FORM Projektes.

Regionen mit peb finden Sie auch in der IN FORM Projektdatenbank

Bestellung
Bitte schicken Sie eine E-Mail an in-form@ble.de und nennen Sie uns den Titel der Broschüre, die gewünschte Stückzahl und Ihre Adresse.

 Download

SchmExperten

application/pdf (application/pdf 1.8 MB)

Der Flyer beschreibt Voraussetzungen, Inhalte und Bestandteile des aid-Unterrichtsmaterials SchmExperten - ein praktisch orientiertes Konzept für die Ernährungs- und Verbraucherbildung in 5. und 6. Klassen.

Mehr zu den SchmExperten in der IN FORM Projektdatenbank

Bestellung
Gedruckte Exemplare können Sie im Medienshop des aid infodienst e.V. shop.aid.de bestellen (soweit vorrätig).

 Download

Schule + Essen = Note 1

application/pdf (application/pdf 1.1 MB)

Kurz und übersichtlich informiert der Flyer über Maßnahmen und Angebote des IN FORM Projektes "Schule + Essen = Note 1", vom DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung über das Internet bis hin zu Medien.

Mehr zu "Schule + Essen = Note 1" in der IN FORM Projektdatenbank

 Download

Snacks an weiterführenden Schulen

application/pdf (application/pdf 876 KB)

Das IN FORM Projekt Schule + Essen = Note 1 bietet mit der neuen Broschüre "Snacks an weiterführenden Schulen" eine umfassende Information und Hilfestellung für die Umsetzung eines zielgruppengerechten und gesundheitsfördernden Snackangebotes an Schulen.

Die Broschüre ergänzt den "DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung" und definiert Kriterien und Anforderungen an ein gesundheitsförderndes Snackangebot. Zudem liefert sie Informationen über Ziel und Zielgruppen der Snacks innerhalb der Verpflegung und gibt Tipps zu Verpackungen und Lebensmittelkennzeichnung. Den Kriterien entsprechend finden Sie fünf kalte und 15 warme leckere Snackrezepte in der Rezeptdatenbank auf www.schuleplusessen.de .

Die Broschüre steht nur zum Download bereit.

 Download

Trinken in der Schule. Geeignete Durstlöscher in den Schulalltag integrieren

application/pdf (application/pdf 2.7 MB)

Die Zufuhr von geeigneten Durstlöschern tut Schülern, Schülerinnen und Lehrkräften gut. Eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme beugt Müdigkeit, mangelnder Konzentration und Kopfschmerzen vor. Aber immer noch existieren viele Vorurteile über Trinkmengen, Trinkanlässe und Trinken im Unterricht. Diese Broschüre informiert daher zu Trinkmengen und geeigneten Durstlöschern und gibt Tipps zur Umsetzung von Trinkangeboten an Schulen.

Bestellung
Gedruckte Exemplare der Broschüre können Sie im Medienshop der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE e.V.) unter www.dge-medienservice.de bestellen (soweit vorrätig).

 Download

Umsetzung der Qualitätsstandards in der Schulverpflegung - Eine Beurteilung der Kostenstrukturen

application/pdf (application/pdf 655 KB)

Mit der zunehmenden Anzahl an Ganztagsschulen in Deutschland und der Veröffentlichung der Qualitätsstandards für die Schulverpflegung ist das Interesse an einer bedarfsgerechten und abwechslungsreichen, gleichzeitig aber auch bezahlbaren Schulverpflegung gestiegen. Zentrale Fragestellungen bei der Kostenrechnung der Schulverpflegung, die 2008 durchgeführt wurde, sind: Wie können die Qualitätsstandards in unterschiedlichen Verpflegungssystemen praktisch umgesetzt werden? und ist eine gesundheitsförderliche Schulverpflegung auch bei einem engen Kostenrahmen realisierbar?

Den 162-seitigen Anhang zur Publikation können Sie auf Anfrage unter schuleplusessen@dge.de erhalten.

Bitte beachten Sie
Diese Broschüre steht lediglich als Download zur Verfügung.

 Download

Vernetzungstellen Schulverpflegung in den Bundesländern

application/pdf (application/pdf 3.0 MB)

Die Vernetzungsstellen Schulverpflegung sind in allen 16 Bundesländern aktiv, um über Themen rund um die Schulverpflegung zu informieren. In einigen Ländern bieten die VNS auch Beratung zur Kitaverpflegung an. Akteure der Schul- und Kitaverpflegung erhalten fundierte und unabhängige Beratung und Fortbildungsangebote.

Mehr unter www.vernetzungsstellen-schulverpflegung.de

Bestellung
Bitte schicken Sie eine E-Mail an in-form@ble.de und nennen Sie uns Titel des Flyers, die gewünschte Stückzahl und Ihre Adresse.

 Download

Verpflegung in Kindertageseinrichtungen - Ergebnisse einer bundesweiten Studie

application/pdf (application/pdf 3.7 MB)

Die bundesweite Studie "Verpflegung in Kindertages-einrichtungen" untersucht die Qualität des Kitaessens und schlägt Verbesserungen vor und wird voraussichtlich im Ernährungsbericht 2016 erscheinen. Die Broschüre enthält erste Ergebnisse in gafisch aufbereiter Form.

Bitte beachten Sie
Diese Broschüre steht lediglich als Download zur Verfügung.

 Download

Verpflegung in Schulen - Ergebnisse einer bundesweiten Studie

application/pdf (application/pdf 5.9 MB)

Die Broschüre zur bundesweiten Studie "Verpflegung in Schulen" zeigt in kompakter Form die aktuelle Sitation und leitet daraus Schritte zur Verbesserung ab. Die Studie wurde im Rahmen von IN FORM im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) durchgeführt und 2014/2015 veröffentlicht.

Bitte beachten Sie
Diese Broschüre steht lediglich als Download zur Verfügung.

 Download

Verpflegungskonzepte in Schulen - Grundlagen und Planungseckdaten für die Küchenplanung

application/pdf (application/pdf 5.3 MB)

Der Praxisleitfaden hilft Schulen bei der Planung und dem Aufbau neuer Küchen und Mensen. Der Leitfaden entstand aus der Zusammenarbeit der Vernetzungsstellen Schulverpflegung verschiedener Bundesländer mit dem Verband der Fachplaner Gastronomie – Hotellerie – Gemeinschaftsverpflegung e. V. Er dient als Hilfestellung für die Planung neuer Küchen und Mensen, aber auch als Hilfestellung bei der Neustrukturierung bestehender Verpflegungskonzepte in Schulen.

Bestellung
Bitte schicken Sie eine E-Mail an in-form@ble.de und nennen Sie uns den Titel des Flyers, die gewünschte Stückzahl und Ihre Adresse.

 Download

Vollwertige Schulverpflegung - Bewirtschaftungsformen und Verpflegungssysteme

application/pdf (application/pdf 1.8 MB)

Sie überlegen, ob Sie in der Schule mit eigenem Personal kochen oder sich lieber durch einen Dienstleister versorgen lassen? Welches Verpflegungssystem ist für Ihre Schule das geeignete? Diese Broschüre bietet Ihnen Informationen zu Eigen- und Fremdbewirtschaftung sowie zu den vier gängigsten Verpflegungssystemen Mischküche, Belieferung mit Tiefkühl- und Cook&Chill-Produkten sowie der Warmverpflegung.

Bestellung
Gedruckte Exemplare der Broschüre können Sie im Medienshop der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE e.V.) unter www.dge-medienservice.de bestellen (soweit vorrätig).

 Download

Was Kleinkinder brauchen

application/pdf (application/pdf 2.2 MB)

Jedes Kind ist anders, natürlich auch beim Essen und Trinken! Die Kompaktinfo gibt Tipps für den Alltag, von denen jede Familie profitiert. Sie fasst zusammen, wie das Essenlernen gelingt und was Kleinkindern in Sachen Ernährung und Bewegung gut tut. Ihr Kind möchte jetzt essen "wie die Großen"? Dann erfahren Sie hier, wie Sie Ihren Nachwuchs beim Übergang zum Familienessen unterstützen können und welche Bausteine zu den verschiedenen Mahlzeiten gehören. Außerdem gibt es Tipps, die beim Auswählen geeigneter Lebensmittel helfen. Weil auch viel Bewegung für eine gesunde Entwicklung von Kindern wichtig ist, finden in der handlichen Kompaktinfo auch Anregungen für einen bewegten Alltag mit wohlverdienten Pausen ihren Platz.

Bestellung
Gedruckte Exemplare können Sie im Medienshop des aid infodienst e.V. shop.aid.de bestellen (soweit vorrätig).

 

 

 Download

Zwischenverpflegung im Schulalltag

application/pdf (application/pdf 3.2 MB)

Der Flyer richtet sich primär an Eltern und diejenigen, die für die Zubereitung der Zwischenmahlzeit verantwortlich sind. In dem Flyer finden Interessierte auf einen Blick Empfehlungen für eine ausgewogene und leckere Zwischenmahlzeit. Darüber hinaus gibt es Tipps zu Zubereitung, Transport und Verpackung sowie zum Umgang mit leicht verderblichen Lebensmitteln. Wie mit sogenannten Kinderlebensmitteln umgegangen werden soll, ist ebenfalls thematisiert.

Bestellung
Gedruckte Exemplare der Broschüre können Sie im Medienshop der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE e.V.) unter www.dge-medienservice.de bestellen (soweit vorrätig).

 Download