Wissen

24 Überraschungen für eine aktive Vorweihnachtszeit

Adventskalender des Programms "Älter werden in Balance" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Zum Thema Bewegung Für die Zielgruppe Ältere

Vier rote Kerzen, darüber der Schriftzug "einen schönen dritten Advent"
Der Online-Adventskalender der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) sorgt für Schwung und Genuss in der Adventszeit. Bild: racamani / stock.adobe.com

Der Online-Adventskalender des Programms "Älter werden in Balance" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) bringt Schwung und Genuss in die Adventszeit. Vom 1. bis zum 24. Dezember findet sich hinter 20 Türchen täglich eine Übung zur Bewegungsförderung, die Sie einfach in den Alltag integrieren können. Die Anleitungen stammen aus dem AlltagsTrainingsProgramm (ATP), einem Angebot des BZgA-Präventionsprogramms "Älter werden in Balance", das durch den Verband der Privaten Krankenversicherung e. V. (PKV) gefördert wird. Wie das genau aussieht, zeigt unter anderem eine ATP-Gruppe aus Bocholt, die Ihnen an den vier Adventssonntagen Einblicke in den Trainingsalltag gewährt.

Hinweis

Adventskalender

Hier geht es zum Adventskalender der BZgA

Weitere Inhalte zum Thema Bewegung für die Zielgruppe