Wissen

Kita-Ideen-Box "Krümel und Klecksi"

Ernährungsbildung im Kindergarten - die Kita-Ideen-Box liefert Aktionen und Geschichten rund ums gesunde Essen

Ausschnitt aus der Jahreszeitenuhr mit gezeichneten Figuren, Jahreszeiten etc.
Die Jahreszeitenuhr steht im Mittelpunkt der Kita-Ideen-Box. Bild: VZ Nordrhein-Westfalen

"Kita-Ideen-Box: Die Welt der Lebensmittel entdecken mit Krümel und Klecksi" - der Titel verrät bereits, worum es dabei geht: ernährungspädagogische Aktionen und Geschichten rund um die Themen Lebensmittel und Ernährung. Entwickelt wurde die Ideenbox von der Verbraucherzentrale NRW im Rahmen des IN FORM Projekts "Kita Kids IN FORM – Gesund essen in der Kita". Mit dem Material möchte die Verbraucherzentrale Erzieherinnen und Erzieher unterstützen, die Themen Essen und Trinken in den Bildungs- und Erziehungsprozess zu integrieren.

Der Umgang mit Lebensmitteln und das gemeinsame Essen sind alltägliche Handlungen, die sich hervorragend für vielfältige Bildungs- und Lerngelegenheiten in der Kita eignen. In unterschiedlichen Themenschwerpunkten wie Herkunft und Vielfalt der Lebensmittel, Esskultur, Sinneserfahrung oder Körperwahrnehmung stehen die Erlebnisorientierung und die Experimentierfreude der Kinder im Mittelpunkt.

Die zentralen Identifikationsfiguren, die durch das gesamte Material führen, heißen Krümel und Klecksi. Da wo Kinder sind, finden sich auch Krümel und Kleckse; die beiden Figuren knüpfen so an den Lebensalltag der Kinder an. Krümel deckt dabei alle festen Lebensmittel ab und Klecksi die Flüssigkeiten.

Die Kita-Ideen-Box

Die Box ist eine nach Jahreszeiten gegliederte Sammlung von rund 80 ernährungspädagogischen Aktionen und Geschichten zu den Themen Lebensmittel und Ernährung. Zielsetzung, Lerninhalte, Methoden und Aufbau wurden in Kooperation mit pädagogischen Fachkräften in Kindertagesstätten entwickelt und erprobt.

Vier Kurzgeschichten mit den beiden Protagonisten Krümel und Klecksi stimmen in die jeweilige Jahreszeit ein. Automatisch ziehen sie Aktionen nach sich und verweisen auf weiterführende Übungen. Jede Jahreszeit bietet Experimente, Wahrnehmungs- und Bewegungsspiele, Rezepte oder Lieder zur Auswahl.

Die Aktionen bauen inhaltlich nicht zwingend aufeinander auf; so kann die Auswahl flexibel an die pädagogische Arbeit sowie an die individuellen Voraussetzungen und Interessen der Kinder angepasst werden. Jede Jahreszeit hat ihren inhaltlichen Schwerpunkt: Im Frühling stehen das Frühstück sowie Getreide und Brot im Mittelpunkt. Im Sommer nehmen die Kinder Getränke sowie Obst und Gemüse unter die Lupe. Im Herbst ist Zeit für Äpfel und Aktionen rund um Milchprodukte, und im Winter geht es ums Naschen und bewusst genießen.

Jede Karteikarte liefert die erforderlichen methodisch-didaktischen Informationen auf einen Blick. Zur Unterstützung der Bildungsarbeit enthält jede Aktion Hinweise zu zwei relevanten Bildungsfeldern. Die strapazierfähigen Karten sind kindgerecht gestaltet und für die Planung und Vorbereitung ebenso geeignet wie zum direkten Einsatz mit den Kindern.

Die Begleitbroschüre

Die Begleitbroschüre zur Kita-Ideen-Box bietet vertiefende Informationen rund um die Ernährungsbildung in der Kita. Unter anderem gibt sie einen Einblick in die Entwicklung des kindlichen Essverhaltens, weist Wege zu erfolgreicher Zusammenarbeit der Eltern und enthält Hinweise zu hygienischen Anforderungen bei der Mitwirkung von Kindern und Eltern im Rahmen pädagogischer Aktionen.

Die Jahreszeitenuhr

Die Uhr kann für alle sichtbar im Flur oder im Gruppenraum der Kita aufgehängt werden. Sie integriert die Aktionen der Box optisch in den Alltag der Kinder. Krümel und Klecksi bleiben auf diese Weise jeden Tag präsent. Die Jahreszeitenuhr kann zudem als Geburtstagskalender genutzt werden und erinnert an besondere Feiertage.

24 Lebensmittel-Bildkarten

Die Karten lassen sich vielfältig einsetzen - etwa beim klassischen Konzentrationsspiel, in dem die Kinder Lebensmittel-Paare finden, als Einstieg in Gespräche zu Herkunft und Verarbeitung von Lebensmitteln oder auch bei Bewegungsspielen.

Das Projekt "Kita Kids IN FORM – Gesund essen in der Kita" der Verbraucherzentralen der Länder wird im Rahmen des Nationalen Aktionsplanes IN FORM - Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) gefördert.