Saisonkalender

Himbeeren

Am besten schmecken die kleinen Powerfrüchte von Juni bis August.

Gesundheitswert

Himbeeren sind reich an Zucker, Fruchtsäuren, Mineralstoffen (vor allem Phosphor, Calcium, Magnesium und Eisen), B-Vitaminen, Vitamin C und Ballaststoffen. Außerdem stecken Flavonoide und Phenolsäuren in den aromatischen Früchten. Diese wirken antibiotisch und krebshemmend.

Einkaufstipps

Kaufen Sie Himbeeren, die frisch, schön und trocken aussehen. Sie eignen sich zum sofort Genießen und sind zum Beispiel auch in Torten, Grütze oder Marmelade köstlich. Frische Früchte lassen sich außerdem gut einfrieren.

Richtige Lagerung

Himbeeren sind sehr druckempfindlich und müssen vorsichtig behandelt werden. Weil sie leicht verderben, sollten sie am besten gleich verwendet werden. Wer angeschlagene Früchte sorgsam aussortiert, kann Himbeeren etwa einen Tag im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahren.