Saisonkalender

Spargel

Spargel sollte man möglichst frisch zubereiten.

Gesundheitswert

Spargel hat wenig Kalorien und ist dabei reich an wertvollen Inhaltsstoffen wie Kalium und vielen Vitaminen. Die sekundären Pflanzenstoffe können das Krebsrisiko mindern und Herz-Kreislauferkrankungen vorbeugen. Spargel wirkt entwässernd und ist leicht verdaulich. Grüner Spargel kann seinen weißen Verwandten zum Beispiel beim Gehalt an Provitamin A, Vitamin C, Folsäure und einigen Pflanzenstoffen sogar noch übertrumpfen.

Einkaufstipps

Frische Stangen erkennen Sie an feuchten Schnittflächen. Außerdem sollten die Stangen quietschen, wenn Sie sie aneinander reiben.

Richtige Lagerung

Wer frischen Spargel sofort genießt, darf sich auf ein Höchstmaß an Geschmack und Nährstoffen freuen. Am besten bewahren Sie Spargel deshalb nicht mehr als einen Tag im Gemüsefach des Kühlschranks auf. Wickeln Sie die ungeschälten Stangen dazu in ein feuchtes Tuch.