Wissen

Video-Clip "So werden Kinder zu SchmExperten"

Wieviel Spaß Ernährungsbildung im Unterricht machen kann, zeigt der Deutsche LandFrauenverband in diesem Video.

Zum Thema Ernährung Für die Zielgruppe Kinder und Jugendliche

Mädchen beisst in einen Apfel
Die LandFrauen bieten mit dem SchmExperten-Projekt praktischen Unterricht in gesunder Ernährung, Bild: finanzfoto/fotolia

„Unser Projekt SchmExperten bietet tolle theoretische und praktische Anleitungen für Kinder, sich für gesunde Ernährung und das bewusste Selbermachen zu begeistern“, sagt Brigitte Scherb, Präsidentin des Deutschen LandFrauenverbandes. „Schmecken, experimentieren und dann noch unter Anleitung von LandFrauen Experte werden – das wünschen wir vielen Kindern“, so Brigitte Scherb.

Das dlv-Projekt SchmExperten wird im Rahmen des nationalen Aktionsplans IN FORM, Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung, aus Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) finanziert. Das Unterrichtsmaterial wurde vom aid infodienst e. V. als Baustein zur Ernährungs- und Verbraucherbildung für 5. und 6. Klassen weiterführender Schulen konzipiert.

IN FORM Tipp

Weitere Informationen und Ansprechpartner zum IN FORM Projekt „SchmExperten werden mit den LandFrauen“ im Eintrag in der Projektdatenbank.

Hier geht es direkt zum SchmExperten-Film auf dem YouTube-Kanal der LandFrauen

Hintergrund

Der Deutsche LandFrauenverband e. V. (dlv) ist der bundesweit größte Verband für Frauen, die auf dem Lande leben, und deren Familien. Ziel ist, die Lebensqualität, die Arbeitsbedingungen und die gesellschaftliche Teilhabe im ländlichen Raum zu verbessern. Der dlv vertritt die politischen Interessen aller Frauen in ländlichen Regionen und den Berufsstand der Bäuerinnen.

500.000 Mitglieder, 12.000 Ortsvereine, 22 Landesverbände bilden zusammen ein starkes Netzwerk. Die Internetpräsenz ist unter www.landfrauen.info erreichbar. Der Verband nutzt seine gesellschaftliche Kraft, um die soziale, wirtschaftliche und rechtliche Situation der Frauen zu verbessern. Präsidentin ist Brigitte Scherb.

Weitere Inhalte zum Thema Ernährung für die Zielgruppe