Wissen

"Vom Wissen zum Handeln" - Danke für die tollen Ideen!

Die Spannung steigt: Am kommenden Sonntag wird Bundesernährungsministerin Julia Klöckner den Publikumsliebling in Berlin verkünden.

Zum Thema Ernährung Für die Zielgruppe Allgemein

Hände bereiten Brotmahlzeit mit viel Salat zu
"Vom Wissen zum Handeln" - die 10 Favoriten finden Sie auf www.vom-wissen-zum-handeln.de

Mit dem Ideenaufruf "Vom Wissen zum Handeln" wollen das Bundesernährungsministerium und das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) gute Hinweise dafür sammeln, wie Menschen ihr (theoretisches) Ernährungswissen besser in die tägliche Praxis umsetzen können. Gesammelt wurden Tipps und Tricks, "Lifehacks" und kreative Aktionen, die gesunde Ernährung im ganz normalen (Ess-)Alltag leichter machen.

In den letzten Wochen sind für "Vom Wissen zum Handeln" 287 Ideen eingegangen, die helfen, sich täglich gut und ausgewogen zu ernähren. Aus allen Beiträgen wählte eine Jury die innovativsten Ideen aus. Das Ideen-Team stellt die zehn Jury-Favoriten auf der Website www.vomwissenzumhandeln.de vor.  

Aus diesen Ideen konnten Sie ihren persönlichen Liebling wählen. Bis vergangenen Freitag (17.8.) konnten Interessierte online für ihren Publikumsliebling stimmen. Über 4.500 Menschen haben sich an dem Voting beteiligt - dafür herzlichen Dank! Wer das Publikum mit seiner Idee am meisten begeistern konnte, erfahren Sie am kommenden Sonntag. Beim Tag der offenen Tür im Bundesernährungsministerium wird Bundesministerin Julia Klöckner nicht nur die Favoriten auszeichnen, sondern auch den Publikumsliebling verraten.

Video: Ideenaufruf "Vom Wissen zum Handeln"

(startet automatisch beim Klick in das Bild)

Weitere Inhalte zum Thema Ernährung für die Zielgruppe Allgemein