Wissen

Verlässliche Fachinformationen und Orientierungshilfen
zu aktuellen Themen – Sie haben die Wahl!

Abschlussbericht des Projekts "Mehr bewegen und mehr trinken von Kindheit an"

Das vom Bundesministerium (BMG) geförderte Projekt des Forschungsdepartments Kinderernährung (FKE) der Universitätsklinik Bochum wurde evaluiert. Es zeigt neue Wege, wie sich Trink- und Bewegungsmaßnahmen im Kita- und Schulalltag praktisch umsetzen lassen.

Kinder in Bewegung: Auftakt zur "Offensive Kinderturnen"

Der Deutsche Turner-Bund (DTB) und seine Landesturnverbände möchten gemeinsam mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Kinder für Bewegungsangebote begeistern.

Runter vom Sofa, raus an die Luft!

Die Stiftung Kindergesundheit warnt: Kinder und Jugendliche sitzen zu viel und bewegen sich immer weniger.

Verhältnisprävention: Ideen für Kinder und Jugendliche

Abschlussveranstaltung des Ideenwettbewerbs "Verhältnisprävention von Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen" in Berlin mit vielen guten Beispielen.

Im Alter ins Fitnessstudio?

Bewegung tut gut – in jedem Alter. Als Ort für den sanften (Wieder-) Einstieg eignen sich Fitnessstudios.

Thesen: So geht gesundes Aufwachsen

Anlässlich des Kongresses "Gesund aufwachsen" stellt die Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb) Berliner Thesen zur Förderung eines gesunden Aufwachsens vor.

Neuer Internetauftritt für "Gesund ins Leben"

Fach- und Familieninfos für Schwangere und junge Familien rund um Ernährung und Bewegung.

Bewegt im ersten Lebensjahr

Was Kinder im ersten Jahr vorhaben und wie Mütter nach der Geburt ihre Fitness wieder aufbauen können, erfahren Sie hier.

Unterricht in Bewegung

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) unterstützt Grundschullehrerinnen und -lehrer mit Materialien.

AlltagsTrainingsProgramm für Menschen ab 60

Wenn die Einkaufstasche zum Trainingsgerät wird - neues Programm der BZgA regt ältere Menschen zu mehr Bewegung an.

IN FORM auf der A+A 2017

Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung präsentierte sich auf der internationalen Messe für sicheres und gesundes Arbeiten in Düsseldorf.

Bewegung auf langen Autofahrten

Auf langen Autofahrten sollten Sie öfters eine aktive Pause einlegen.

Nationale Empfehlung für Bewegung und Bewegungsförderung

Ziel der Empfehlungen ist es, eine wissenschaftliche Orientierung im Feld der Bewegungsförderung zu bieten.

24 Überraschungen für eine aktive Vorweihnachtszeit

Adventskalender des Programms "Älter werden in Balance" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Fit durch den Berufsalltag

IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung auf der BGMpro in Leipzig.

Bewegungsspiele für zu Hause

Kinder wollen und sollen sich draußen bewegen. Doch wenn es mal zu sehr stürmt oder regnet, haben wir viele Ideen für Drinnen.

Bewegung am Arbeitsplatz

Die Deutschen bewegen sich zu wenig. Von einer gezielten Bewegungsförderung im Job profitieren Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

IN FORM Bewegungsspiel für die ganze Familie

Das Bewegungsspiel "Familienaufstand!" bringt mehr Bewegung in den Familienalltag.

Wettbewerb "Gesund älter werden in der Kommune"

BZgA und PKV zeichnen neun Kommunen für vorbildliche Aktivitäten zur Bewegungs- und Mobilitätsförderung im Alter aus.

Der Weg ist das Ziel

Raus in die Natur und das zu jeder Jahreszeit – Wandern ist gesund und eine Möglichkeit, eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Sowohl beim Spaziergang als auch bei der Bergtour ist eine passende Ausrüstung wichtig.

IN FORM ist Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung. Die Internetseite www.in-form.de bietet Informationen, Hintergründe und Netzwerke für Verbraucherinnen und Verbraucher sowie für Profis. Im Bereich „Wissen“ finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Ernährung, zu Lebensmitteln, zur Gemeinschaftsverpflegung in Kantinen und Mensen sowie rund um Bewegung, Training und Sport. Das Filtersystem ermöglich eine Vorauswahl von Themen und das Eingrenzen auf die Zielgruppen Familie, Kinder und Jugendliche, Berufstätige und Ältere.